[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4668: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4671: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
Taubenschlag-Foren • Thema anzeigen - Parallelen: GL & Asperger-Autismus

Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mo, 6.7.20 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Parallelen: GL & Asperger-Autismus
BeitragVerfasst: So, 17.10.04 18:56 
Offline

Registriert: Mi, 17.12.03 16:09
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 17.10.04 21:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20.10.04 14:39 
Offline

Registriert: Do, 28.2.02 1:00
Beiträge: 214
Das würde mich auch interessieren, wie und woran erkennt ein As-Betroffener, daß auch sein Gegenüber ein As-Betroffener ist?
Führe gerade mit meiner alten Freundin rege Mails, die sagt, sie habe in ihrem Leben erst 3-4 Menschen getroffen, die ähnlich so ticken wie sie. Weiss nicht, was sie hat und sie hat noch keinen Namen dafür. Aber es ist doch erstaunlich, dieses Erkennen, sich finden, ohne sich dafür öffentlich erkenntlich zu machen.
Wäre spannend, wenn du Biene63 ein paar Dinge beschreibst, wie man sich unter Menschen finden kann, die das gleiche in sich tragen. Ich erkenne auch oft intuitiv Gl unter Hörende, noch lange bevor sie sich als Gl ausgeben. Das sind so leise Abweichungen am Verhalten derer, die nicht sofort auffallen, aber typisch sind. Zum Beispiel, wenn ein Gl am Bahnhof steht und sich umschaut, diesen Gesichtausdruck, die Augen, die etwas suchen, nicht so angestrengt, eher das intensive, abwechselnde Hingucken. Die Kopfhaltung ist etwas höher gehalten im Gegensatz zu Hörende, die meistens ihren Kopf nach unten senken während sie warten oder laufen. Vielleicht kann jemand von euch meine Beobachtung teilen oder von ihren Beobachtungen erzählen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 20.10.04 16:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
@riverlong
hallo, lang nix von dir gelesen :P
ja, da hast du recht. auch gehörlose haben ihr typisches verhalten.wenn ich mich unterhalte mit einem anderen gl, und uns jemand beobachtet, merke ich ob dies ein neugieriger,erstaunter "fragezeichen-blick" ist. oder ob jemand unserer unterhaltung interessiert folgen kann. ist echt ein komisches gefühl, wenn da jemand "zuhört". aber nicht jeder will sich gleich outen.
ich habe erst einmal einen autistischen jungen gekannt, ist schon wieder lange her. dieser hat immer seinen körper vor u. zurück gewiegt. als gehörlose konnte ich keinen kontakt aufbauen, weil er mich nicht ansehen konnte u. auch nur murmelte.
ich denke, asperger-autisten sind die schwächere form von autismus. dazu kann biene sicher bald was schreiben. sie hat mir vor kurzem eine pn geschickt, dass sie dabei ist, links usw. zusammen zu tragen. wegen der frage, wie man aspies erkennt.
wenn du lust hast, lies doch mal im aspie.mela forum. interessant. da kannst du viel lesen über ängste u. probleme dieser menschen.
beethoveny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 23.10.04 12:26 
Offline

Registriert: Mi, 17.12.03 16:09
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 23.10.04 12:45 
Offline

Registriert: Mi, 17.12.03 16:09
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 23.10.04 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
@biene
wow! das war ja jetzt ein mammut-beitrag!
danke!!! jetzt sind wir wohl ein weilchen beschäftigt, den ganzen links nachzugehen. heut hab ich nicht viel zeit, aber ich lese mir alle der von dir angegebenen links nach und nach durch. und auch deine beiden beiträge drucke ich mir aus zum durchlesen.
gut dass du typische erkennungszeichen geschrieben hast. und auch, dass man aspies lieber nicht unvorbereitet angreifen sollte. das ist schwierig für gehörlose! wir machen das ganz automatisch. wenn man es aber weiss, kann man aufpassen...
schönen abend noch
beethoveny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 7.1.07 23:15 
Offline

Registriert: Mi, 26.4.06 11:22
Beiträge: 17

_________________
Wer lesen kann ist im Vorteil!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 7.1.07 23:34 
Offline

Registriert: Mi, 17.12.03 16:09
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 15.2.11 20:37 
Hallo zusammen,

dieser Beitrag ist mein erster in diesem Forum, daher einige wenige Fakten zu meiner Person: Ich bin hochgradig schwerhörig, Ende zwanzig, lebe in Ostdeutschland, kenne den Taubenschlag schon länger und habe mich nun endlich hier angemeldet.

Ich wende mich mit einem Anliegen an euch in der Hoffnung, einige Tipps und weiterführende Hinweise zu erhalten. Eine mir sehr nahestehende Person ist von Geburt an gehörlos. Ihre Eltern und ihre Geschwister sind ebenfalls gehörlos oder hochgradig schwerhörig und in der Familie wird hauptsächlich in Gebärdensprache kommuniziert. Sie selbst verwendet ausschließlich die Gebärdensprache, hat die Lautsprache nicht gelernt. Bei ihr sind verschiedene Verhaltensauffälligkeiten sichtbar, die sie schon immer hatte (von klein auf), die in ihrer Familie aber nicht als ungewöhnlich wahrgenommen werden, weil man sie eben nicht anders kennt. Ein Freund, der sie vor kurzem kennen gelernt hat, vermutet, dass die Verhaltensauffälligkeiten durch eine Form von Autismus bedingt sein könnten.

Es gibt viel Literatur zum Thema Gehörlosigkeit, ebenso auch Literatur zum Thema Autismus. Aber kennt jemand vielleicht Bücher, Broschüren etc., die sich speziell mit Autismus bei Gehörlosen befassen? Für Hinweise wäre ich sehr, sehr dankbar!

Vielleicht gibt es hier sogar Selbstbetroffene? Ich würde mich über eine kurze Nachricht sehr freuen. Um die erwähnte Person mache ich mir momentan Sorgen. Sie merkt, dass mit ihr und in ihrem Leben etwas nicht stimmt und leidet sehr darunter, dass sie "anders" ist, ohne zu wissen, was denn überhaupt los ist. Ich würde ihr sehr gerne helfen, bin aber ein wenig überfordert und ratlos. Daher wende ich mich an euch. Vielleicht habt ihr Ideen für mich, Hinweis und Tipps. Ich wäre dafür sehr dankbar.

Liebe Grüße
Maxim


Nach oben
  
 
BeitragVerfasst: Di, 15.2.11 21:23 
Offline

Registriert: Mi, 17.12.03 16:09
Beiträge: 265
Wohnort: Berlin
Hallo Maxim, ich hab Dir ne PN gesendet. lg biene63


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de