Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Fr, 14.8.20 3:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Do, 13.11.08 18:23 
Offline

Registriert: Do, 13.11.08 18:16
Beiträge: 1
Hallo,

unser Sohn ist im Jahre 2006 ertaubt und leidet seit dem auch an Gleichgewichtsproblemen. Mit der bilateralen Versorgung mit CI hat sich anfänglich auch der Gleichgewichtssinn normalisiert. Es wurde inzwischen auch eine einseitige Connexin-26-Mutation festgestellt. In letzter Zeit torkelt er wieder stark und fällt häufiger hin. Leider können uns die hiesigen HNO-Ärzte keine Hilfestellung geben. Kennt jemand einen ähnlichen Fall und/oder einen Spezialisten für Gleichgewichtsstörungen in Verbindung mit Innenohr – Ertaubung?

Gruss, Michael Wald


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 15.11.08 13:37 
Offline

Registriert: Di, 14.8.07 18:09
Beiträge: 102
gehe mal auf www.hcig.de dort sind viele CI-Träger, einige von ihnen haben auch Gleichgewichtsprobleme.

Am besten wendet man sich an das zuständige CI-Centrum und die implantierende Klinik oder an MMH (Hannover) bzw. die Uniklinik Freiburg, die haben viel Erfahrung mit CI-Trägern.

_________________
CI-Trägerin, fast 20 Jahre


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de