[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 483: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/bbcode.php on line 112: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4668: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4670: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4671: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4672: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3815)
Taubenschlag-Foren • Thema anzeigen - Automatik-Führerschein

Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Sa, 15.8.20 18:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Automatik-Führerschein
BeitragVerfasst: So, 2.3.03 13:47 
Offline

Registriert: Sa, 1.3.03 11:01
Beiträge: 18
Ich bin mittelgradig sh und nun kommt mein Fahrlehrer nach der 3.Fahrstunde zu meinen Eltern und sagt ich solle Automatik-Führerschein machen, da ich nicht höre wann ich schalten muss! Ich durfte aber bisher nur auf dem Parkplatz schalten...woher soll ich denn überhaupt wissen, dass es da was zu hören gibt? Wozu gibts denn den Drehzahlmesser? Und der Gang ist ja auch von der Geschwindigkeit abhängig....


Was meint ihr soll ich Automatik machen oder schaffe ich auch den normalen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 2.3.03 14:10 
:roll: Tja, ist mir auch schon passiert, der Fahrlehrer wollte, daß ich FS im Automatik mache, hab draufhin die Fahrlehrerin, der mit Fahrlehrer die Fahrschule führt, gewechselt, und hab dann auch den normalen Gang-Schaltung-FS gemacht.

Die Gangschaltung-FS, das machen die meisten GL! Und alle die ich kenne haben es geschafft. Ja, man kann hören, wenn der Getriebe zu laut ist, um es eine stufe höher, runter schalten zu können... aber mit der Gewohnheit, kann man das so abschätzen, oder fühlen. Da gibt es auch schon die Drehzahlmesser, oder die Geschwindigkeitsmesser, da kann man sich schon auch anpassen. Das ist schon kein Problem. Aber das wissen die meisten Hörenden nicht. Hatte in Prüfung auch ein paar mal vergessen, runterzuschalten, aber es war nur minimaler Fehler, und hab die Prüfung aber trotzdem bestanden.. also, rede mit den Eltern, und vielleicht könnt ihr den Fahrlehrer überzeugen...

Oder du musst für immer im Leben Automatik fahren..., wenn du einen Automatik-FS machst.

Lea


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 3.3.03 19:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Corni,

ach geh, dieser Fahrlehrer... :-?

Ich bin selbst auf beiden Ohren taub und habe einen normalen Führerschein für PKW. Wie du schon schriebst, denke und fühle ich mit mit welcher Gangschaltung ich fahre bzw. wann ich schalten muss. Das hat sich mit den Jahren ganz einfach einverleibt. Auch mit verschiedenen Automodellen hatte ich keine Probleme, sich an die minimal geänderten technischen Vorrichtungen anzupassen.

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 6.3.03 7:02 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 6.3.03 18:29 


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 7.3.03 14:58 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
@Lea, richtig. Mein Vater hat Schaden im Automatikwagen nicht gemerkt, obwohl er normalhörend war. Erst ich merkte, dass Automatik etwas nicth, da ich ja durch Hand gemerkt habe. Aber schon zu spät, sodass ganze Getriebe hin war. Das Auto war damals schon 12 Jahre alt, die meine Eltern neue AUto kaufen müssten.

Allerdings Beurteilung eines Fahrlehrers gehört mehr zu Diskrimisierung!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 14.5.06 10:46 
Offline

Registriert: Di, 9.5.06 20:43
Beiträge: 17
Wohnort: Köln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.5.06 3:05 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 15.5.06 11:48 
Offline

Registriert: Di, 9.5.06 20:43
Beiträge: 17
Wohnort: Köln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.5.06 9:16 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Natirlich haben SIe nicht behauptet, aber andere Kollegen aus ihrem Gilde oft ein andere Meinungen so behauptet.

Hallo Herr Fahrschulpauker, Ich bekam laufend aus Freundenkreis ein Nachfrage nach Sogenannte Punktabbau-Kurs für Bleifüssler oder BAB-Drängler. So etwas ist für Gehörlosen gewisse Schwierigkeit und hohe Einzelunterrichtkosten verbunden. Haben Sie soetwas gedacht?

Ausserdem fällt mir auf, dass viele Fahrer schweigend ihre Bussgeld zahlen. Die falsche Beschuldigung durch Ordnungsamt und Polizei wehren die Hörgeschädigte meist nicht. Ich habe selbst mal gegen Ordnunsgamt gewehrt, sodass hohe Verfahrenkosten wegen Dummheit Ordnungsamt für Stadtverwaltung ein teuere Spass. Grund Baustellenschild und Halteverbotschild war nur provorisch aufgestellt und nie beseitigt, sofern Bauarbeit seit Monaten hinter sich war.

Frage: Jetzt ist ein grosse Verwirrung durhc EU Bestimmung, sodass graue Lappen ( bei mir 1968) ein Galgenfrist, aber wie lang noch gültig???

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 16.5.06 22:58 
Offline

Registriert: Di, 9.5.06 20:43
Beiträge: 17
Wohnort: Köln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 7.6.06 15:17 
Offline

Registriert: Di, 7.2.06 18:25
Beiträge: 124
Hallo Corny

Ich denke du kannst den normalen Führererschein machen.

Ich sehe am Drehzahlmesser und höre und Spüre wann ich schalten muss


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 8.6.06 6:28 
Offline

Registriert: Di, 9.5.06 20:43
Beiträge: 17
Wohnort: Köln


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 22.8.06 14:30 
Offline

Registriert: Mi, 1.12.04 15:18
Beiträge: 4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.2.07 8:49 
Offline

Registriert: Do, 28.12.06 22:43
Beiträge: 2
:) hi leute,

das ist jetzt vielleicht etwas "off topic" aber sagt mal, müssen gehörlose fahrer an ihren fahrzeugen irgendwie kennzeichnen, dass sie gehörlos sind? bin zwar noch nie einem so gekennzeichneten fahrzeug begegnet, wollte aber trotzdem nochmal nachfragen... das straßenverkehrsamt konnte mir keine auskunft darüber geben (na ja, vielleicht hatte die nette dame am telefon auch nur keine lust, oder vielleicht hat sie mich für blöd gehalten :-?:))... daher: bitte verzeiht mir diese (blöde) frage...

aber da ich ja schon dabei bin:
wie klappt es eigentlich mit den warnsignalen, dem martinshorn und angehupt werden und so? wird die "akkustische lücke" visuell total kompensiert? (ich kann mir sehr gut vorstellen, dass visuelle hinweise viel eher wahrgenommen werden als von hörenden, die sich zum großen teil auf ihre ohren verlassen)... da gibt es ja auch ein, zwei spiegel mehr am auto, oder?... (ist der tote winkel mit diesen spiegeln dann nicht mehr ganz so tot? :))

sorry wegen der fragerei, bin selbst weder gh noch sh sondern gehbehindert und fahre seit mehreren jahren ein umgebautes auto (gas/bremse per hand)... vor kurzem hatte ich eine diskussion mit einem bekannten, über so ein "gehörlosenzeichen" am fahrzeug... unsere diskussion begann, als ich mich darüber aufregte, dass körperbehinderte fahrer in der türkei ein rollstuhlsymbol auf ihren kennzeichen haben müssen... dass das absoluter humbug ist brauchte ich ihm nicht allzu lange zu erklären... aber von seiner meinung, es sei sehr sinnvoll, ja, sogar unbedingt notwendig, gehörlose oder einäugig sehende fahrer dementsprechend zu kennzeichnen, konnte ich ihn nicht abbringen...

überzeugen konnte er mich allerdings auch nicht, seine erklärungen haben sich für mich eher nach vorurteilen angehört... auch nach langem überlegen kann ich keinen triftigen grund dafür finden so "abgestempelt" zu werden (bin ich zu überempfindlich?! dabei habe ich mir mühe gegeben den ausdruck "gebrandmarkt werden" zu vermeiden ;))...

kann das sein, dass ich da falsch liege?... wäret ihr so lieb mich etwas aufzuklären, büddee?!!...
langnase, was denkst du als fahrlehrer darüber?... oder wird so ein zeichen gar schon längst benutzt und ist mir bisher nie aufgefallen?...

lg, die ahnungslose sibyl :fadein:



ps: ich hoffe ihr nehmt mir meine fragerei nicht übel?...
pps: und, zickzack, hat es mit dem führerschein inzwischen schon geklappt?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.2.07 9:33 
Offline

Registriert: Mo, 11.6.01 1:00
Beiträge: 1135
Hi, blöde Fragen gibt es nicht - nur blöde Antworten:-)

Ich versuche keine blöde Antwort zu geben;-)

Nein, GL brauchen ihre Fahrzeuge nicht zu kennzeichnen. Warum auch? Wem würde das helfen? GL sehen das Blaulicht meist eher als Hörende das Martinshorn hören. 2 Spiegel gibt es inzwischen an allen Autos!

Und ehrlich, ist es so schlimm, wenn man die dämliche Huperei von Colerikern nicht mitbekommt? :-)

Liebe Grüße
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.2.07 15:21 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 12.2.07 21:53 
Offline

Registriert: Do, 28.12.06 22:43
Beiträge: 2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 13.2.07 5:35 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de