Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Sa, 22.9.18 8:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Fr, 9.2.07 8:40 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Durch Chat mit ein Bekannter erfuhr ich, dass Software MMX unter WIN VISTA nicht richtig funktioniert.Es gibt viele Anwendungsprogramme ,die auch nichtunter WIN Vista funktionieren. Ich bitte um Stellungnahme, weilich in absehbare Zeit neue PC kaufen will.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 11:40 
Offline

Registriert: Fr, 28.3.03 14:09
Beiträge: 130
Wohnort: NRW
Fritzl hat geschrieben:
Durch Chat mit ein Bekannter erfuhr ich, dass Software MMX unter WIN VISTA nicht richtig funktioniert.Es gibt viele Anwendungsprogramme ,die auch nichtunter WIN Vista funktionieren. Ich bitte um Stellungnahme, weilich in absehbare Zeit neue PC kaufen will.


Soeben bekam ich folgende Mail von TeSS-Support vom 9. Februar 2007:
Zitat:
1. Neues Betriebssystem Windows Vista:
"Vista", das neue Betriebssystem von Microsoft, ist seit einiger Zeit auf dem Markt. Wir möchten hierzu auf folgendes hinweisen:

Bei der Nutzung von TeSS/MMX mit dem neuen Betriebssystem Microsoft Vista gibt es massive Störungen bei der Video- und Tonübertragung. Daher kann TeSS/MMX zur Zeit noch nicht in Verbindung mit dem neuen Betriebssystem Microsoft Vista genutzt werden.

Wenn Sie TeSS weiterhin benutzen möchten, dann
- installieren Sie bitte nicht das neue Betriebssystem Microsoft Vista auf ihrem PC.
- Kaufen Sie sich bitte keinen neuen PC ( z.B. Discounter-Angebote ), auf dem Microsoft Vista als Betriebssystem vorinstalliert ist.

TeSS/MMX soll in Zukunft auch mit Microsoft Vista nutzbar sein. Daher arbeiten wir in unserem TeSS-Labor intensiv an der Lösung dieser Probleme. Hierfür stehen wir bereits mit dem Lieferanten der MMX-Software in Verbindung.

Wir werden Sie umgehend informieren, wenn eine problemlose Nutzung von TeSS in Verbindung mit dem neuen Betriebssystem Microsoft Vista möglich ist.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 12:20 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Solche Hinweis seitens TESS beweist wieder, dass hat man gar nicht mit VISTA vorher gekümmert. Ich finde, diese Hinweis wirklich zum Kotzen! Normalsweise arbeiten jede Software Häuser vorher mit VISTA-Entwicklerpaket mindest 1 Jahr vorher, soweit ich auf IT Markt beobachten könnte.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 12:29 
Offline

Registriert: Fr, 28.3.03 14:09
Beiträge: 130
Wohnort: NRW
Naja, jetzt bleib mal auf dem Teppich. Vista ist "neu" und TeSS ist nicht der einzige (Software)-Hersteller, der Probleme mit W WIN Vista haben wird. Ich würde WIN Vista erst gar nicht kaufen und warte erst ab wie sich der Markt entwickelt und wenn es ausgereift ist, kaufe ich WIN Vista, aber auch nur in Verbindung mit neuem PC. Neues Betriebsystem warte ich immer erst ab vorallem auch wegen der (Abwärts)-Kompalität. Manche Probleme kann man auch nicht vorsehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 12:43 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Wuffi, Momentmal! Jede Software Haus haben vorher Beta Version für Enjtwickler bekommen! Normalsweise ist aber Abwährtskompatibel. Trotzdem verstehe ich nicht, dass solche Empfehlung so spät schreibt, da gefällt mir gar nicht. Das ist Punkt!

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 13:09 
Offline

Registriert: Fr, 28.3.03 14:09
Beiträge: 130
Wohnort: NRW
Fritzl hat geschrieben:
Wuffi, Momentmal! Jede Software Haus haben vorher Beta Version für Enjtwickler bekommen! Normalsweise ist aber Abwährtskompatibel. Trotzdem verstehe ich nicht, dass solche Empfehlung so spät schreibt, da gefällt mir gar nicht. Das ist Punkt!

OK, trotzdem lässt sich nicht alles vermeiden, ich erinnere mich noch an WIN98/2000 -> WIN XP Umstieg. Einige WIN98-Software läuft heute noch nicht mal auf XP, deshalb habe ich noch WIN98-Rechner.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 10.2.07 13:21 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Wuffi, momentmal! XP hat Kampatibalschalter, sodass auch ältere Software laufen kann!!! Ich habe hier soviel cp/M Software übrig, aber betreibe ich heute kaum.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15.2.07 16:41 
Antwort vom TeSS-Team:

TeSS entwickelt MMX nicht selbst. Die Software liefert eine Firma in Schweden. Für MMX in Deutschland mussten an der Software viele Änderungen vorgenommen werden. Daher hatte die Firma noch keine Zeit für Arbeiten an Vista. Dies wird bald nachgeholt.
In der Zeit bis dahin, untersucht TeSS eine Möglichkeit, über Einstellungen und mit zusätzlicher Software (z.B. Manycam) eine Lösung zu finden.

Noch eine Anmerkung. Kommentare und Verbesserungsvorschläge zu TeSS sind willkommen. Diese sollten aber sachlich sein ("zum Kotzen" ist nicht sachlich :shake:), nur so kann TeSS besser werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15.2.07 18:17 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Speedmaus, Was zum Kotzen betrifft, da hat Gesellschaft TeSS nicht zu tun, sondern Software-Haus selbst. Wenn man shcriebt "Keine Zeit" betrifft nicht 100 Prozent, sondern Wehren gegen WIN Vista, wie ich aus dem Fachzeitschrifte las. So läuft nahmlich.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.2.07 14:14 
Offline

Registriert: Mo, 11.6.01 1:00
Beiträge: 1135
Auch wir entwickeln Software, wie du weiß Fritzl, wir mussten auch schon oft neu Programmieren wegen MS- was glaubst du was das alles kostet, so einfach ist das nicht, wie du das darstellst...
Zeit-Geld- Nerven braucht man, um bei den ständig wechselnden Systemen mit zukommen...

So oberflächige Bemerkungen sind wirklich wenig sinnvoll.

Viele Grüße
Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 16.2.07 14:43 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Karin, Das geht nicht darum, da alle grosse Software-Häuser haben Vorab-Betriebsystem bekommen haben. Telekom selbst haben schon auf Vista vorbereitet, aber Vorlieferanten sind oft hinterher laufen, wie ich im Fachzeitschrift bzw. Internetseiten. Softwarehaus, welche MMX entwickelt hat, da ist grosse Systemhaus in Schweden. Daher erlaube mich ein Kritik zu ausüben.

Die kleinere Anbieter wie Karin´s Betrieb arbeiten ja nach Grundlage von Vorlieferanten wie Microsoft, andere. Das ist hier shcon klar. Aber MMX....... das ist soviel Wiedersprüche aufgetaucht.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.2.07 16:51 
Das TeSS-Supportteam hat auf diesen Link aufmerksam gemacht:

Siehe ja Zitat von Wuffi (Sa, 10.2.07 11:40), dass die TeSS-Nutzer vorerst keinen neuen PC mit WinVista oder das WinVista-Upgrade auf XP nicht kaufen sollten!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.2.07 2:52 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Speedmaus, Gute Rat ist teuer. Dies muss man ein Stossgebet ins Himmel schicken. Bei mir passiert Festplatte in der Vista Zeit defekt gelaufen. Doch kaufte ich Ersatzlaufwerk, doch könnte ich XP wieder installieren. Einige User musste PC mit Vista kaufen, da hilft gute Rat von Support kaum. Dies fällt mir angenehm auf, dass Aktivierungsverfahren wohl seitens Microsoft geändert. Neue Erkennungssoftware für XP nach Orginal-CD ist da, so kann man erförderliche Telefon-Aktivierung vorbei geht.

Von ein andere TeSS User weiss ich nur, dass Problem mit Java handelt. Leider ist Java von andere SoftwareHaus, daher kann viele Entwickler nicht so schnell anpassen.

So einfach ist leider nicht.

Mir fällt auf, dass mehrere Software (hier Treiber für Telekom-Geräte) von T-Com und T-Online nur etwa 1/4 auf Vista angepasst.So etwas habe ich mit Umstellung von WIN 95 / 98 auf XP erlebt. Die neuere Gerät wurde bereit für Vista angepasst. Das ist nur Vergleichbeispiele im Rahmen Tess-Software.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 23.3.07 8:48 
Offline

Registriert: Fr, 28.3.03 14:09
Beiträge: 130
Wohnort: NRW
Fritzl hat geschrieben:
Wuffi, momentmal! XP hat Kampatibalschalter, sodass auch ältere Software laufen kann!!! Ich habe hier soviel cp/M Software übrig, aber betreibe ich heute kaum.


Hallo,

sorry, da irrst du dich, habe genug älteren Softwares Zuhause, die trotz Kompalitätsschalter unter XP nicht laufen, wobei Kompalitätschalter imo ein Witz ist.

VISTA kommt bei mir auch nicht auf dem Rechner und Vista hole ich mir nur irgendwann im Zusammenhang beim Neukauf eines neuen Rechners. Wer jetzt schon Vista auf PC installiert, sorry, aber das ist schwachsinnig, man muß nicht immer das neuste haben. Vista ist mir zu neu und hat noch viele Schwachstellen. Bis jetzt habe ich noch nicht posivites gehört, warum sollte ich auf VISTA umsteigen, wenn XP doch wunderbar läuft?!
Für den PC-Käufer, wo bereits Vista vorinstalliert ist, ist das natürlich ärgerlich. Da kann ich schon gut verstehen. Web-Lösung auch keine Alternative oder funzt über WEB auch nicht?

Wuffi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 8.10.07 18:47 
Tess funktioniert nun auch unter WinVista!


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 15 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de