Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: So, 16.12.18 10:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Frage/Antwort
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 14:25 
Offline

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 89
Wohnort: Athen, Griechenland
@Auerhahn:

Ich finde es unglaublich, wie Du es Dir anmaßt :nana:, Leute dafür zu kritisieren, daß sie nicht alle letzten Einzelheiten eines komplexen Programmes kennen, das sie kostenlos für Euch in ihrer freien Zeit installieren und warten, so gut es geht. :onfire: Wenn uns das alles egal wäre, könnten wir Deine Fragen auch ignorieren oder mit viel Bla Bla und Herumgerede beantworten, ohne wirklich irgendetwas Konkretes zu sagen. Patrick war ehrlich genug, um zuzugeben, daß er die Antwort auf Deine Fragen nicht weiß, und das kannst Du ruhig mal loben. Viele Leute haben Schwierigkeiten, Nichtwissen zuzugeben.

Ich kann zu Deinen Fragen übrigens auch nur Vermutungen anstellen. Zu ersten: Absolut keine Ahnung. Dazu müßte ich mindestens vier oder fünf Stunden Arbeit aufwenden, im Programmcode herumzusuchen und zu testen, den ich nicht geschrieben habe und daher nicht auf die Schnelle kenne. So viel freie Zeit für ein Problem, das die Funktionsweise des Forums nur sehr gering beeinträchtigt, habe ich nicht.

Zur zweiten Frage: Zumindestens auf meinem Rechner behandelt Firefox die Ränder vollkommen richtig. Vielleicht ist das ein Problem nur speziell mit IE? Wäre einen Versuch wert, ob Du mit Firefox bessere Ergebnisse bekommst.

Zitat:
In zehn Jahren, wenn die Technik weiter fortgeschritten ist und an jedem Fernseher ein PC angeschlossen werden kann, wird sicher jeder Techniker gleich Bescheid wissen.
Schade, solange zu warten.


Das glaubst aber auch nur Du. Mit zunehmender Komplexität der Technik wird schnelle Problemlösung auch bei hochbezahlten Verträgen immer weiter abnehmen.


Zuletzt geändert von Krischi am So, 16.1.05 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 14:31 
Offline

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 89
Wohnort: Athen, Griechenland
Taffe Lady hat geschrieben:
bin ewig nicht hier reingekommen,selbst mit neuem Passwort unter Taffe Frau nicht..,kann das sein?

Ich weiss nicht woran das vorher lag,dass ich mit dem alten nick nicht mehr reinkam?


Hattest Du vom Forum eine E-mail mit einem neuen Passwort bekommen? Wenn ja, hast du es mal ausprobiert? Schick mir mal eine PN mit dem Passwort, dass Du für Deinen Taffe Frau-Account gerne hättest, und ich geb es da mal ein. Dann können wir hoffentlich das Problem lösen oder zumindestens einkreisen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 14:33 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Tja, Krischi, ich war schneller :-)))

http://gehoerlose.de/viewtopic.php?t=1826

danke dir für die verteidigung meinerseits.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 15:21 
Offline

Registriert: So, 16.1.05 12:26
Beiträge: 4
hi Krischi und patrick,

habe es auch mit dem neuen zugeschickten Passwort versucht,logisch!
Nun hab ich Patrick per pn das alte Passwort geschickt.

Mir fällt gerad ein,dass mein blöder Pc letztes jahr mal putt war und ich nen neues Betriebssystem hab,kann das daran liegen,dass ich als taffe Frau nicht mehr reinkam? Seitdem funzt auch Outlock nicht mehr.

Danke jedenfalls für Eure Mühen :fadein:

die taffe Lady

_________________
Carpe Diem!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fragen an den Admin
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 17:21 
Offline

Registriert: Mi, 27.3.02 1:00
Beiträge: 1345
@Krischi

Das Wort "Anmaßung" hat mich bestürzt.
Ich verstehe nicht ganz, warum man über meine Frage gekränkt sein muß.Ich habe den Eindruck, das Programm wurde vor einiger Zeit geändert, viele Teilnehmer erhielten keine Meldung mehr zu neuen Beiträgen. Bernd hat angefragt, ob es Probleme gäbe. Das kommt nun auch bei mir vor, ich behelfe mir mit abendlichem Nachschauen, ob es neue Beiträge gibt.

Seit dieser Zeit nun ist der Rahmen um 3 mm nach rechts verrutscht, ich bekomme beim Ausdrucken nicht mehr die ganze Zeile und muß mir, wenn ich was ausgedruckt haben möchte, den Rest händisch nachtragen. Ich dachte, es ist für einen technisch versierten jungen Mann der eine Technische Lehranstalt besucht sicher eine Kleinigkeit. Es war nicht als Anmaßung gedacht, ich bin technisch nicht geschickt und traue mich oft nicht zu fragen. Wenn ich früher junge gehörlose Leute gefragt habe, waren die nicht immer hilfsbereit, eine Frage zu erklären.

Ich habe seit Wochen einen neuen Rechner, ich glaube jedoch nicht dass es am Rechner liegt. Weil der Rahmen nur im Forum des Taubenschlages nicht verrückbar ist.

Freunde von mir haben sich einen neuen Fernseher gekauft, der auch mit als PC gebraucht werden kann. Diese Freunde arbeiten mit Videokameras und ich darf manchmal zusehen.
Von daher weiß ich, wie die Entwicklung TV und PC geplant ist.

Zurzeit ist es doch so, dass junge Leute an der Schule lernen mit PC-Programmen umzugehen, die Älteren stehen draußen im Regen, insbesondere wenn man gehörlos ist ist man oft hilflos.
Der Umgang mit dem PC braucht seine Zeit und eine gute Hilfe.

Es war daher nicht meine Absicht, patrickcooly zu kränken. Es tut mir leid, wenn sich jemand angegriffen fühlt. Aber es wäre gut, wenn im TS ein solcher Ratgeber installiert wird, wo man auch "naive Fragen" stellen kann, ohne dass jemand gekränkt ist.

@CB

Danke für Deine Information, ich habe zuerst Deine Erklärung in PN gelesen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen an den Admin
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 17:46 
Offline

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 89
Wohnort: Athen, Griechenland
@Auerhahn:

Niemand ist über Deine Fragen gekränkt. Das sind gute Fragen, die allemal gestellt und diskutiert werden sollten und dürfen.

Es ist Deine Reaktion auf Patricks Antwort, die über alle Stränge schlug. Was erwartest Du von Admins? Daß sie Gott im Wissensstand ebenbürtig sind, und wenn einer dann doch mal die Antwort nicht weiß, mit den Worten abkanzeln, daß so etwas nicht vorkommen dürfe? Wenn das keine Anmaßung ist, was ist das dann? Wir helfen bei Problemen und Fragen so gut, wie wir können. Mehr als das kann man nicht erwarten, oder?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen an den Admin
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 18:28 
Offline

Registriert: Mo, 21.10.02 17:08
Beiträge: 438
Wohnort: Südweststaat
Auerhahn hat geschrieben:

Es war daher nicht meine Absicht, patrickcooly zu kränken. Es tut mir leid, wenn sich jemand angegriffen fühlt. Aber es wäre gut, wenn im TS ein solcher Ratgeber installiert wird, wo man auch "naive Fragen" stellen kann, ohne dass jemand gekränkt ist.



Liebe Tante Auerhahn,

die Computerhilfe ist ganz nah, hier:
http://www.deaf-computerhilfe.de/ :-)))

Hier darfst du gern naive Fragen stellen, sie werden wohl auch beantwortet - gegen Bares versteht sich! :D

Vom TS-Team kann man nicht alles verlangen.

_________________
cu
Pyros


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 19:53 
Offline

Registriert: Mi, 11.8.04 11:30
Beiträge: 95
Wohnort: Schleswig-Holstein
Testposting von patrickcooly.

scheint zu klappen...

_________________
Carpe diem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 19:54 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
gut, anscheinend hat der rechner von der taffe nicht ganz mitgespielt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 20:03 
Offline

Registriert: Mi, 11.8.04 11:30
Beiträge: 95
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallihallo Patrick,

boah, jetzt klappts wieder mit altem nick,nachdem ich es tagelang vergeblich probiert hatte. Dann bleib ich beim alten nick,da ich ja unter dem schon einiges geschrieben hatte!!

Tausend Dank für´s mithelfen.
Bin froh,hier wieder "mitwirken" zu können.

thanks,die Taffe

_________________
Carpe diem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 20:05 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Nichts zu danken, is mein Job ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 20:10 
Offline

Registriert: Mi, 11.8.04 11:30
Beiträge: 95
Wohnort: Schleswig-Holstein
Klar isses Dein Job,ich sag in meinem auch immer dasselbe,grins ,aber ein Lob freut einen ja auch und bestärkt,dass man so weitermachen kann.

_________________
Carpe diem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 20:11 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Das stimmt. Ich jedoch bleibe lieber bescheiden ;)

Danke.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 16.1.05 20:15 
Offline

Registriert: Mi, 11.8.04 11:30
Beiträge: 95
Wohnort: Schleswig-Holstein
Mach ich auch so :lol:

_________________
Carpe diem.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fragen an den Admin
BeitragVerfasst: Di, 18.1.05 13:35 
Offline

Registriert: Mi, 27.3.02 1:00
Beiträge: 1345
Krischi


Es war nur eine Frage des Hoch- oder Querformates beim Druck.
Eine Korrektur von fünf Minuten durch einen gehörlosen jungen Mann, der beruflich am PC arbeitet.

Meine Frage an patrickcooly war mit etwas Schmäh verbunden.
Die Deutschen und die Österreicher haben ein bisserl anderen Humor. Das erinnert mich an die Frage von Bernd, was "Fisolen" sind (Brechbohnen)
Ich nehme die "Anmaßung" auf die leichte Schulter, hab ich was zum schmuzeln. "C est la vie"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 25.1.05 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 16.10.04 16:06
Beiträge: 123
Wohnort: Marl
@Auerhahn
[Wenn ich früher junge gehörlose Leute gefragt habe, waren die nicht immer hilfsbereit, eine Frage zu erklären.]

Ich weiß nicht, welche Leute Du schon einmal wegen eines
PC-Problems gefragt hast und warum Du da so schlechte
Erfahrungen gemacht hast? Aber ich sehe das anders.
Im Gespräch mit meinem DGS-Dozenten habe ich erwähnt, daß mein Mann ganz gut mit dem PC umgehen kann und auch - wie
er - dem Hobby der digitalen Fotographie verfallen ist, ...
Und da beide das gleiche Bildbearbeitungsprogramm benutzen, mein Dozent aber nicht richtig damit umgehen konnte, kam er einen Nachmittag zu uns - hat sich mit meinem Mann vor den PC gesetzt und geübt. Und es hat super geklappt, obwohl mein Mann keine GS kann. :)

Ich denke es kommt nur darauf an wen und wie man fragt. Und blöde Antworten haben nichts mit dem Alter und dem Hörstatus zu tun. Ich habe auf einfache Fragen (z.B. nach der Uhrzeit) auch schon von älteren Hörenden eine doofe Antwort bekommen oder auch gar keine.
____

Ich hab das schon mal irgendwann geschrieben, daß man die
Admins durchaus mal zwischendurch loben sollte. Sie haben viel Arbeit mit uns einfachen (nicht dummen) Usern, müssen verbessern, beraten, aufpassen, ...
und das Alles ehrenamtlich und damit unentgeldlich in ihrer Freizeit - neben Beruf, Schule, Haushalt usw.

Lob,Lob,Lob,Lob! :-))) So, daß reicht!

Gruß Suzan

_________________
Das kleinste Kapitel eigener Erfahrung,
ist mehr wert, als Millionen fremder Erfahrung !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.2.05 19:33 
Offline

Registriert: So, 13.2.05 0:12
Beiträge: 187
Wohnort: Berlin
Hallo,

ich schließe mich Suzan 100% an. Lob! Lob!

Und damit ihr auch glaubt, daß wir euch wirklich brauchen hier noch eine Frage :D

Ich habe heute eine EMail bekommen, daß ich eine neue private Nachricht erhalten habe. Habe dann gleich in meinem Posteingang hier im Forum reingeschaut, aber der war leer :(
Kann es sein, daß der Absender die Nachricht später wieder gelöscht hat? Oder bin ich zu blöd :oops:

Ciao,
Brian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 21.2.05 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
@brian

Zitat:
Oder bin ich zu blöd


nein. der absender war zu blöd. das war ich nämlich. wollte was löschen u. dann aus versehen...

kommt nochmal....

_________________
Die grössten Wunder gehen in der grössten Stille vor sich. (Wilhelm Raabe)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Fragen an den Admin!
BeitragVerfasst: Do, 9.10.08 20:37 
Offline

Registriert: Mo, 16.7.07 16:25
Beiträge: 5
Wohnort: Bayern
Hallo Patrick,

vor einer Weile ist im parallelen Forum Spätertaubt mitgeteilt worden, dass das Forum geschlossen wird. Es sind offensichtlich auch keine Beträge mehr möglich. Wegen der Eröffnung des Forums Spätertaubt ist hier das entsprechende Forum Klangpause geschlossen worden.

Meine Frage ist nun, wird das Forum Klangpause wieder geöffnet? Früher gab es im einen oder anderen Forum rege Diskussionen und informative Beiträge. Von denen habe ich profitiert, auch wenn ich nichts geschrieben habe. Ich denke, ich bin nicht allein und es gibt noch mehr Taubenschlag-Nutzer, die an einer Fortführung des Forums Spätertaubt bzw. Klangpause interessiert sind. Ich lese aber nirgends etwas über die Zukunft. Auch die früheren aktiven Teilnehmer der beiden Foren sind anscheinend verstummt oder ganz woandershin umgezogen.

Gibt es hierzu Informationen bzw. Pläne? Über eine Antwort würde ich mich freuen.

ETA


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen an den Admin!
BeitragVerfasst: Fr, 10.10.08 7:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Hallo ETA,

tröstlich, dass wenigstens EINE(R) die Bar jeden Klanges vermisst. d> Ich finde es auch schade drum. Vielleicht finden wir ja doch noch einen Weg, sie zu erhalten. So ganz einfach scheint das nicht zu sein mit dem Umzug. http://www.spaetertaubt.de soll auf jeden Fall mit http://www.ertaubt.de fusionieren. Ob wir vielleicht die ganze Bar in den Taubenschlag verpflanzen? Wir werden uns bemühen. Notfalls werden wir aber die Klangpause reaktivieren. Ich denke schon, dass die Spätis ein eigenes Forum gut gebrauchen können.

Gruß Bernd

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fragen an den Admin!
BeitragVerfasst: Sa, 11.10.08 21:13 
Offline

Registriert: Mo, 16.7.07 16:25
Beiträge: 5
Wohnort: Bayern
Hallo Bernd,

warum soll das Forum Spätertaubt mit einer privaten Seite fusionieren? Ich finde, da werden verschiedene Sachen miteinander vermischt. "Spätertaubt" war ein sehr interessantes und zum Teil auch sehr heiteres Diskussionsforum und die private Seite ist eben eine Homepage, auch wenn sie die eines Ertaubten ist, aber sie hat Informationen und damit eine andere Zielsetzung als das Forum. Warum soll gerade diese Homepage mit "Spätertaubt" zusammengeführt werden? Da gibt es viele andere private Seiten mit mindestens genauso interessantem Inhalt und da eine herauszusuchen, nur weil der Inhaber spätertaubt ist, dafür sehe ich keinen Grund. Ich finde, "Spätertaubt" gehört zurückgeführt in den Taubenschlag oder fusioniert mit "Klangpause".

ETA


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 71 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de