Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Do, 16.8.18 3:22

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25.7.01 15:06 
Offline

Registriert: Mo, 18.6.01 1:00
Beiträge: 3
Wohnort: Witzenhausen
Ich habe gestern die Wiederholung einer 1997 ausgestrahlten Talkshow von Alfred Biolek gesehen. Dort waren drei GLs mit hörendem Ehepartner bzw. Dolmetscher eingeladen. Ein Hörender, der GL-Eltern hat, sagte, dass bei GLs ein permanentes Misstrauen gegenüber Hörenden bestehe. Hörende würden nicht selten als Feinde gesehen, die man zwar nicht bekämpfen, aber vor denen man sich in gewissen Sinne schützen müsse.

Frage von mir:
1. Besteht tatsächlich ein Misstrauen von GL gegenüber Hörenden?
2. Wenn dem so ist, wodurch wird es ausgelöst?

Für die Beantwortung danke ich sehr!

Freundlich grüßt

Roland Müller

_________________
Rundfunk Meißner in Eschwege
Redaktion "Zeitzeichen"
Roland Müller
redaktion@radiozeitzeichen.de

http://www.radiozeitzeichen.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25.7.01 19:48 
Offline

Registriert: Do, 12.7.01 1:00
Beiträge: 58
jo, ich bin eigentlich gl und das kann ausgelöst werden durch :
Hörende redet manchmal zu albern und redet oft viel zu falsch ( Missvertrauen ) und außerdem Hörende, die ganz sicher mit Gebärden kann oder viel richtig redet ( Vertrauen ) dann betrachtet das als Freundschaft, bei ohne Gebärden und viel gelaber über Hörende das ist als Feinde betrachtet, weil gl können dafür nix verstehen was sie redet und Hörende redet manchmal zu oft lügen und falsch, das ärgert sich man !

mfg FunBHyper

----------------------------------
Hier klicken meine aus Miss und Mister Fotos ansehen
Hier klicken um meine Homepage besuchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 25.7.01 20:45 
greetings,

Frage von mir:
1. Besteht tatsächlich ein Misstrauen von GL gegenüber Hörenden?
2. Wenn dem so ist, wodurch wird es ausgelöst?


1. grundsaetzlich, nach meiner persoenlichen Einschaetzung: JA, Misstrauen von GL zu hearie besteht. -Dennoch gibt es natuerlich Freundschaften und Beziehungen zwischen GL und hearie; manche GL haben sogar einen netten hearie Tonmeister *hallo Uli!* :-))

2. Die Gruende dafuer sind IMHO vielfaeltig:
Da sind zunaechst einmal "kommunikationstechnische" Missverstaendnisse, die permanente Unterdrueckung / Ausgrenzung von GL durch hearies in der Gesellschaft, in Vergangenheit und leider allzu oft noch immer auch in der Gegenwart (von Gebaerdenverbot in Schulen bis nervigen Lautsprache-Drill etc.pp) -Sie werden kaum eine/n GL finden, die/der noch KEIN massiv discriminierendes Erlebnis mit hearies hatte, also wen wundert eine ge"hoerige" portion Misstrauen? Nicht umsonst existiert das wort: "traue hearie net weiter, als du ihn werfen koenntest" -Insbesondere in Deutschland "schlaegt das Imperium zurueck" und die Gebaerdensprachgemeinschaft distanziert sich vornehmlich von Hoerenden. (was ich NICHT als positiv erachte!!) -Bis das Verhaeltnis hearie/deafie sich im Allgemeinen bessert, muss noch viel Aufklaerungsarbeit geleistet und auf BEIDEN SEITEN noch viele Einsichten gemacht werden.

GL-tontechnischen Gruss,
Connora
Bild


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de