Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Sa, 17.11.18 14:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Virenwarnung (W32-Sobig)
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 18:40 
Offline

Registriert: So, 7.4.02 1:00
Beiträge: 82
Wohnort: Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
E-Mail-Wurm rast durchs Internet

"Sobig.F": zehn Mal schneller als seine Vorgänger


Der erstmals am Dienstag in Umlauf gebrachte neue E-Mail-Wurm "Sobig.F" hat am Donnerstag bereits einen Geschwindigkeitsrekord aufgestellt. In seiner rasanten Verbreitung übertrifft er nach Einschätzung von Experten bislang bekannte Schädlinge um das Zehnfache. "Sobig.F" soll bereits Hunderttausende Windows-Rechner befallen haben. Das Moskauer IT- Sicherheitsunternehmen Kaspersky Lab sprach am Donnerstag sogar von der "größten Epidemie" in den vergangenen eineinhalb Jahren. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hatte erstmals am vergangenen Dienstag vor dem gefährlichen Computer-Wurm gewarnt.



Hohe Verbreitungsgeschwindigkeit

"Hunderttausende Sobig-F-Kopien geistern nun durch das Internet, so dass bei einigen Unternehmen das E-Mail-System bereits kollabiert ist", sagte Gernot Hacker, Technik-Experte bei dem Münchner Anti- Virensoftware-Hersteller Sophos. Wegen der hohen Verbreitungsgeschwindigkeit vermutet das Unternehmen, dass der Wurm so genannte Spam-Technologie zum Massenversand eingesetzt hat.

"Sobig.F" ist eine Variante des Sobig-Wurms, der vor rund einem halben Jahr im Internet in Umlauf gebracht worden war. Anders als "Lovesan", der vor einer Woche weltweit für Aufregung gesorgt hatte, verbreitet sich "Sobig.F" über E-Mail und wird erst durch einen Doppelklick des Empfängers auf den Dateianhang aktiviert. Die E-Mails ließen sich jedoch nur schwer erkennen, da die Namen des Absenders gefälscht sind, warnt das BSI. Die Mail enthält im Textteil die Aufforderung "see attached file for details".


Angriff von außen

Während "Lovesan" auf den befallenen Computern in der Regel keine nachhaltigen Schäden hinterlässt, öffnet "Sobig.F" sie für einen ungehinderten Angriff von außen. Betroffen sind alle gängigen Windows-Betriebssysteme. Bei Öffnen des Anhangs installiert der Schädling ein so genanntes Trojanisches Pferd auf dem Rechner. Trojanische Pferde sind manipulierte Programme, die den Zugriff von außen auf die Daten des Rechners ermöglichen. Alle führenden Sicherheits-Unternehmen warnen dringend davor, Anhänge von eingehenden E-Mails ungeprüft zu öffnen.

Ich habe 98 infizierter E-Mail Virus von Sobig bekommen :evil: :evil: , bekomme noch weitere..diese nervige Störungen.. aber zum Glück habe ich Web.de SPAM-Filter aktiviert. :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Nocturne,

deswegen musste www.microsoft.com auf einen Linux-Server sogar umsteigen! :-)))

Ich lach mich da kaputt...

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 19:21 
Offline

Registriert: Fr, 12.4.02 1:00
Beiträge: 1623
Wohnort: Össi
Zwar habe ich meinen PC nicht infiziert, aber der GMX-Anbieter scheint dagegen machtlos zu sein. Es ist nervig, dauernd vorher auf dem Server nach den Emailmüll ausschau zu halten, eventuell zu löschen, bevor man es ins PC-Emailbox holt. Obwohl ich jedesmal anhand Betreffzeile blockiere kommt immer neue dazu die bisschen vom Betreffzeile abweicht (z.B. your Details oder Re: Your Details, dann gibts wieder Re: Re: Your details, dann neue Filterregel reintun).
Ach mühsam...
Hoffentlich lässt es bald nach :roll:
deafmax


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 21:21 
Offline

Registriert: Di, 19.2.02 1:00
Beiträge: 1141
Manchmal habe ich den Eindruck, Viren und Würmer sind ein "geiles Thema" für junge Internet-Fan?
Aber wenn unsere Forum von solchen Viren und Würmern lahmgelegt wird? Das ist nicht geil und nicht schön!
Es ist mies und kriminell, wenn Hacker und Piraten die Kommunikation im Internet lahmlegen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 22:41 
Offline

Registriert: So, 7.4.02 1:00
Beiträge: 82
Wohnort: Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
@CharlyBrown
CharlyBrown hat recht!! :) *handschüttel*


Die SPAM-Viren (Sobig) ist immer noch nicht zu stoppen und bremsen (break) die Ausbruch-Epidemie ist sehr hoch..da habe ich jetzt über 115 infizierter E-Mailviren (Sobig) bekommen und wurde automatisch von Web.de SPAM-Schutz gefiltert (wegen hat voll genervt, weil machte meine Postfach voll und ärgerlich) :evil: :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 22.8.03 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Nocturne,

Tipp: hol dir das POP3 Checker "PopTray" http://www.poptray.org damit kannst Du Deine E-Mail-Accounts schon auf verdächtige Anhänge kontrollieren und vorher schon auf dem Server löschen bevor du sie mit Mailclient vom Server herunterlädst.

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 23.8.03 8:19 
Offline

Registriert: So, 7.4.02 1:00
Beiträge: 82
Wohnort: Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
@Lukbo
Danke für die Infos, ich brauche das nicht, weil ich habe Norton Internet Seucrity 2003 inkl. SPAM-Schutz und noch eine SPAM-Schutz Premium von Web.de daher habe ich keine irgendwelche Probleme mit die Mailviren :D .
Aber es stört mir nur, wenn ich SPAM-Flut bekomme.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 26.8.03 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 24.1.02 1:00
Beiträge: 14
Wohnort: Bergheim
Hi Ihr Computer fans


Auch ich bekomme viele mails mit der titel approved oder sowas.
ich lösche die mails die ich nicht kenne , sind aber trotzdem zeimlich viel die noch durch kommen.
Ich arbeite in eine bank und bin geschützt durch
die system mcafee virus scan, ich habe es eingestellt das die mails die infiziert sind sollte dautomatisch gelöscht ...

kann man noch was machen ? um die mails aufzuhalten ....

kenne mich net aus mit viren ... hort das irgendwann von allein auf ?

danke im voraus
bob


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 26.8.03 18:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Bobby,

leider ist inzwischen der wohl reiselustigste Wurm/Virus aller Zeiten im Internet aktiv! Die suchen sich einfach wahllos eine Mail-Adresse aus dem Microsoft Outlook-Adressbuch des Opfers heraus und geben diese Mail-Adresse als den Absender aus, als ob dieser die Mail verschickt hat. In Wahrheit setzt der Wurm/Virus den Sendevorgang automatisch in Gang. Eine meiner Mail-Adresse ist wie ich bemerke bei vielen Leuten im
Adressbuch, und somit ist der Anteil an Mails, die mit einer
gefälschten Adresse von mir ankommen, sehr hoch. Fast alle Absender sind mir bekannt. Alles nur weil sie vom Virus befallen wurden, und meine Mail-Adresse in ihrem Outlook-Adressbuch haben.

Das ist so eine Art Mechanismus, worüber wir keine Kontrolle haben und nie haben werden. Bei mir kommt allein am heutigen Tag fast jede Minute eine Mail mit dem Sobig-Virus!! :o

Eine vielleicht wirksame Massnahme: ALLE sollen den Microsoft-Outlook in den Müll werfen! Dieser Mailclient ist als Virenschleuder hinreichend bekannt und verursacht mehr Millionen Dollar Schaden als ihr Ladenwert.

~Luke

P.S.: ich nutze kein Outlook-Express Mailclient. :evil:

Bild Bild Bild

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Zuletzt geändert von Lukbo am Mi, 27.8.03 0:24, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 26.8.03 22:34 
Offline

Registriert: Di, 26.8.03 17:15
Beiträge: 9
Hallo miteinander....

Vielleicht sollte man wegen solcher "Trojaner" ja keine E-Mail-Addys im Outlook o. ä. mehr verwenden, sondern seine Adressen wie früher schriftlich "schwarz auf weiss" festhalten und dann wieder jedesmal neu eingeben?

_________________
- Unmöglich sind nur die Dinge, die man nicht tut.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 6:56 
@Luke,

witzig die Karikatur... :D

welches Emailclient ist also dann deiner meinung nach gut? :oops: Irgendeine als Alternative für Outlook?

Ich weiß Outlook ist der Virenköder schlechthin, aber hatte bisher an jeder anderen mailclient was auszusetzen.... *naja* aber vielleicht hast du oder ner anderen nen guten Tipp?

@An Netscape User:
kann man eigentlich mit Netscape mehr als 1 Mailaddy reingeben? bei mir funzte genau das nicht!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 14:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Bobby,

was für Betriebssystem laufen auf den Arbeitsplätzen deiner Bank? Soviel ich weiss, soll OS/2 Warp (wird leider nicht mehr von IBM weiter entwickelt) sehr beliebt bei den Banken sein, da sehr stabil. Ich würde mich sehr wundern, wenn es heute noch Banken gibt, die noch auf Windows setzen.

Denn die Viren-Probleme sind vor allem von Microsoft hausgemacht. Schon einmal drang ein SQL-Slammer Virus in ein US-Stromkraftwerk ein, wobei das firmeninterne Netz von Microsoft betrieben wurde. Zum Glück war dieser Kraftwerk lange vorher inaktiv, sonst wäre es zu einem Stromausfall gekommen (das hat mit dem vor kurzem letzten Stromausfall nichts zu tun). Bei uns in Deutschland wäre das kaum passiert, da die Stromkraftwerke nicht über Internet, sondern über ein eigenes "geheimes" Netz verbunden sind.

Aloha Lea,

ich selbst setze - The Bat! (Shareware) - ein und bin damit voll zufrieden. The Bat! verfügt ausserdem über einige Funktionen, die Outlook nicht beherrscht. Das besondere an diesem Email-Client ist, dass es Windows-Scripting in HTML-Mails nicht ausführt, sondern nur in Textformat angezeigt wird. So ist man 100 % auf sicherer Seite. Als weitere Alternative würde ich auch - "Pegasus Mail" (Freeware) - empfehlen. Welche Mailclients hast Du bisher ausprobiert?

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 16:02 
Offline

Registriert: Mo, 21.10.02 17:08
Beiträge: 438
Wohnort: Südweststaat
@Lea,
Mehrere Konten unter Netscape -> lies mal hier:

http://www.holgermetzger.de/

http://www.mailhilfe.de/email53.html

Ich habe mir unter Programme-> Netscape->Profil Manager verschieden Profile angelegt.
Damit habe ich auch eine saubere Trennung der Bookmarks, Adressbücher und Emailkonten zwischen Beruf und Privat.

@Lukbo,

wie zeigt The Bat! eingehende Mails an? Ich suche nach einer Tickeranzeige (Laufzeile) oder so etwas.

_________________
cu
Pyros


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 16:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Pyros,

ja - The Bat! - zeigt eingehende Mails mittels langen schmalen schwarzen Ticker am Schirm an, aber dieses Feature gefällt mir nicht besonders so gut, da es den Arbeitsfluss eher stört. Durch Option "hide" kann die Anzeige des Tickers unterdrückt werden.

Noch besser als der Ticker finde ich in diesem Fall das Programm - Poptray (Freeware) - es zeigt eingehende Mails im Systray an und kann auch mehrere Mailkonten verwalten. Poptray zählt für mich zu den besten Freeware-Mailchecker den ich je gesehen habe!

~Luke

P.S.: unter The Bat! kann der Ticker unter Menü Options > Preferences > Display MailTicker: Option "Automatically" wählen - aktiviert werden.

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Zuletzt geändert von Lukbo am Mi, 27.8.03 19:22, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 16:55 
@Lukbo,
Frag mich lieber, was ich noch nicht ausprobiert habe. War bisher noch mit keinem Mailclient in Freeware so richtig zufrieden. TheBat! ist leider kostenpflichtig, lohnt sich für mich nur, wenn ich Millionär wäre :-))) :-))) .
The Bat! war mal Freeware!!!!

Dank pyros, werde ich mal als vorübergehende Lösung nochmal mit Netscape versuchen. Vielleicht reicht mir die Netscape ja auch ...


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 18:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Lea,

naja, ich gehe mit Sicherheit davon aus, dass Du bisher noch kein Mailclient unter Linux probiert hast. ;-)

Übrigens, die meisten meiner Arbeitskollegen setzen auch Netscape >= 6 als Mailclient gerne ein. Bitte schreib doch hier Deine Erfahrungen auf, nachdem Du Pyros Lösungsvorschlag durchgenommen hast.

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 19:12 
@Luke,
ins schwarze getroffen, unter linux hab ich noch nix ausprobiert, lach ...

Naja, kenne Netscape, denn auf meiner Arbeitsplatz hab ich Netscape, allerdings hab ich drauf nur meine Firma-mailaddy eingerichtet, und wird auch nur beruflich eingesetzt.

Privat aber will ich damit mehrere Mailadressen abrufen, aber weiß im moment noch nicht wie man das einrichtet, werde in nächsten Tagen damit rumfummeln müssen ... es hat vor einigen Monaten nur mit einer!!! Mailaddy gefunzt, das andere hat Netscape nicht akzeptiert. Mal sehen, vielleicht ist`s auch nur ein Anfängerfehler gewesen :oops: :-))) , :P soll vorkommen.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 20:29 
Offline

Registriert: So, 7.4.02 1:00
Beiträge: 82
Wohnort: Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
Microsoft Outlook gilt nicht als meistegesuchte und Virenschleuder-Verursacher!!
Das Problem ist : Outlook wird die E-Mails auch im Vorschau angegzeigt (also dann wird die Virus freigesetzt!!).
Wenn ihr unbedingt kostenlose E-Mailserver mit animierte und lustige Tools nutzen (z.B. Briefumschlag, animiertes Smileys, usw.) haben möchtet, dann lädt euch bei http://www.incredimail.com herunter.

Incredimail ist kostenlos, problemlos, einfacher und schönes Design als Outlook ne graues Design, Oberfläche langweilig und ätzend.

@Bob
Die Viren hört niemals auf!!, die Viren wird selbst von Mensch erschaffen (also z.B. Hacker und Cracker sind als Viren-Autoren!!) vielleicht irgendwann gibt es Super-Virus (sehr risikoarm, würde alle Computer u. Elektronik zerstören oder ausfallen machen lassen)
Die Anti-Virus-Schutz von McAfee steht auf 4. Platz (ComputerBild PC) als Norton Internet Seucrity 2003(Komplettpaket) steht auf 1. Platz.
Falls du noch mehr Schutz vor Trojaner, Viren, SPAM und Vandalen schützen möchtest, dann kauf dir ne paar PC-Zeitschriften (z.B. PC Professional, ComputerBild PC, usw.) damit kannst du noch mehr Informationen erhalten.

Schöne Grüsse aus Weserbergland (Urlaub)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 27.8.03 22:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Nocturne,

warum ist bei Outlook die HTML Vorschau-Anzeige und Active-Scripting immer noch auf DEFAULT gesetzt???

Wahrscheinlich, weil die DAU das so haben wollen. ;-)

Ein Wald mit "Monokultur" besteht aus schwachen ungesunden Bäumen und kann auf Dauer nicht überleben, weil sie von Raupen abgefressen werden. Ein Wald mit "Mischkultur" ist stärker und hat bessere Überlebenschancen. Wie gross ist aber der Marktanteil von Microsoft weltweit? Ein guter nahrhafter Boden für Viren und Würmer... Outlook trägt bisher mit ihren verantwortungslosen Default-Einstellungen den Mammutanteil dazu bei.

Und noch was, ich würde ein "Supervirus" mit hohem Zerstörungspotential KEINESWEGS als "sehr risikoarm" einstufen! Vielleicht hast Du Dich da nur vertippt? ;-)

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 14:06 
Offline

Registriert: Fr, 15.2.02 1:00
Beiträge: 429
lukbo:

ne kleine warnung: bei mir langte eben ne virenmail ein - von der redaktion@oeglb.at mit dem betreff: Re: That movie

vermutlich habt ihr nen wurm, der sich selbständig verbreitet...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 15:07 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
ALs Moderator muss ich den Halfmoon bitten dass Verdachtigung unterlassen. AUsserdem ist Lukbo und Deafmax kann ich als Fachleute schätzen, der ich ein Zusammenarbeit habe.Die Adresse wuren von andere Anwender ohne selbst zu wissen, haben "geklaut", so macht vorwiegend Kiez Worm. Solign B arbeiten anders!! Ich bekam auch Hinweise sodass unser EMail Adresse Missbrauch gereieben!Unser Bernd kann dies bestätigen. Bitte mach kein Vorwurf in diese Foren, sondern direkte Hinweis auf betroffene EMailadresse zu geben. Nur Inhaber der EMailadresse kann bei Überwachungstelle beauftragen.

Schau mal: FBI hat mutmaßlichen Lovesan-Hacker gefaßt

Bei Verurteilung drohen dem US-Teenager bis zu 10 Jahre Haft
Url: http://www.teltarif.de/arch/2003/kw35/s11418.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 15:23 
Offline

Registriert: Fr, 15.2.02 1:00
Beiträge: 429
mein lieber fritzl, lies mal mein posting genauer. anscheinend hast du nichts verstanden... :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 16:49 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
halfmoon hat geschrieben:
lukbo:

vermutlich habt ihr nen wurm, der sich selbständig verbreitet...


Halfmoon,Dies ist ihre Form ein versteckte Art Verdachtigung! Im Wirklichkeit kommt woanders, die unter fremde reele EMailadresse, sodass hat Betroffene gar nicht gemacht. .Mein EMail Deaftec wurde von unbekannte Quelle verbreiten, die mit Inhalt gar nicht von uns stammt. Bei mir läuft in beide PC mit NAV und Router (eingebautende Firewall), sodass kann Worm nur im Sarg hier angeliefert, der ich ins Löschgrube (Kalk) befördern brauche. Ausserdem ist Lukbo ein EDV-Fachmann,Kapito?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 17:26 
Offline

Registriert: Fr, 15.2.02 1:00
Beiträge: 429
@fritzl:

"verstecke verdächtigung"?... blödsinn.
ich hab bloß luke gewarnt, dass womöglich vom computer des öglb virenmails ausgestreut werden. dass kann völlig unbemerkt geschehn.
bleib mir also mit deinen verdächtigungen vom leibe, capito? :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 18:01 
Offline

Registriert: Mo, 21.10.02 17:08
Beiträge: 438
Wohnort: Südweststaat
:scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch: :scratch:

Fritzl schrieb:

Zitat:

Kiez Worm……….
Solign B................


"sodass kann Worm nur im Sarg hier angeliefert, der ich ins Löschgrube (Kalk) befördern brauche".



:shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake: :shake:

_________________
cu
Pyros


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 30.8.03 23:39 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
HAlfmoon, da hast du falsch begriffen. Die EMAilabsender von redaktion@oeglb.at - PC ist nicht virus befallt, sondern von andere STelle irgendwo hat Adresse von redaktion@oeglb.at unbewusst Missbrauch getrieben, sodass fällt doch rein, wenn dies geöffnet hat, da hat Betroffene Virusbefall geschenkt bekommen. Weil Logikdenken schläft. Solche Form ist leider durch Verdummung schnell verbreiten. Ich erhielt ein Email von mein beste Freund, der kann nicht einmal Englisch schriebt, da merke ich sofort, dass etwas faul ist. PC von mein Freudn war nicht virusbefällt.

Pyros: Mein Kundenserver hat einige "tote" EMAIL mit STandarttext: EMail Virus befält, sodass Server hat vorher diese Anhang gelöscht, bevor dies zu mir kam. Also ein EMail wird automatisch gelöscht. LAch nur. Ich habe ja ein LAchnummer geliefert. :) :) ;))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 31.8.03 22:27 
Offline

Registriert: Di, 19.2.02 1:00
Beiträge: 1141
Etwas Grundsätzliches: Computerviren sind NICHT "selbständige
Lebewesen" wie biologische Viren.
Computerviren sind nur kleine Programme im Maschinencode.
Im Prinzip kann kein Programm selbständig aktiv werden.
Nur wenn das Betriebssystem ein Progarmm ladet und startet, wird das Programm aktiv.
Computerviren sind eine Herausforderung für die Macher der
Betriebssysteme. Mit Email kann Maschinencode (Viren) nur im Anhang übertragen werden .Darum niemals Anhänge(Büroklammersymbol) anklicken, wenn der Absender nicht hundertprozentig vertrauenswürdig ist! Dubiose Email einfach ungelesen löschen.
Maschinencode kann auch von dubiosen Websites übertragen werden. Ein Firewall schützt davor. Leider nicht hundertprozentig.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 1.9.03 11:02 
Offline

Registriert: Fr, 12.4.02 1:00
Beiträge: 1623
Wohnort: Össi
H@LT !!!
@Halfmoon
eigentlich ist es bei dem virus wurscht, wer der absender ist! Selbst wenn man nicht infiziert ist (Annahme unschuldig@email.net), bettet sich der Virus beim Infizierten schuldig@emailfutsch.net ein, liest seine Emailaddys aus und schickt es von dort aus mit dem Absenderüberschrift von unschuldig@email.net
Verstehst? So raffiniert ist der Virus!
Da ist jede Verdächtigungen überflüssig aber gleichzeitig auch nicht ganz sicher. Man kann tatsächlich absichtlich ein Virus abschicken und dann behaupten man sei Opfer von dem Virus.
Schöne Aussichten!

@Fritzl, tschuldige, ich kanns nicht verkneifen: Ich muss schon immer mehr über deine Postings lachen. Du schreibst oft unbewusst eine grandiose Kabarettnummer ;)
Jedoch auf dieser Weise lässt du dich leicht missverstehen.

CuDeafmax


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 1.9.03 11:18 
Offline

Registriert: Fr, 15.2.02 1:00
Beiträge: 429
@deafmax:
das wußte ich und hab ich auch gemeint. trotzdem kanns nicht schaden, wenn man informiert ist. daher mein hinweis, bevor ein haufen beschwerdemails von anderen empfängern kommt... :angel:

fritzl wills aber nicht verstehn und liefert stattdessen ne "lachnummer". naja, auch vergnüglich mitten im ärger mit dem virus... :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 1.9.03 11:18 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
@Deafmax: Danke für Wörter. In der Tat spiele ich gern mit Kabarettnummer, wenn solche Leute nicht begreifen wollen. Ich kenne Form von Halfmoon mittlerweise gut, da schüttele ich oft Kopf. Wahrscheinlich hat er technische Virus im Sprachprozessor ( :lol: :lol: ), weil dort ja EPROM und Mikroprozessor ja vorhanden ist. Grins.

@Halfmoon, Mein Text ist etwas verfruht. Sorry. Ich hoffe, dass du mir nicht böse bist. LAchnummer ist besser als Angriff auf Personen, :wink:

In der Tat wissen viele Anwender von Pseude-Adressenform nicht. Ich bin selbst betroffen mit Kundenserver-EMail wie Redaktion@deaftec.de und einige. Ebenso auch Gesundheit@taubenschlag.de. Das ist wurklich widerlich!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 1.9.03 11:26 
Offline

Registriert: Fr, 15.2.02 1:00
Beiträge: 429
@fritzl:

ganz meinerseits beim kopfschütteln... umgekehrt verhält sichs ja auch so, wenn ich "wohldozierte worte" von dir nicht verstehe.... :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 4:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha halfmoon,

ich schreibe hier von Boston aus und lese deine Mail. :D Wie ich schon weiter oben angefuehrt habe, gehe ich davon aus, dass die Mail-Adresse im Outlook-Adressbuch verschiedener User eingetragen ist und der Virus sich auf diese Weise rasant verbreitet, das weisst du sowieso. Am 26.8. gingen in das Redaktion-Mailaccount fast 1000(!) Mails mit Sobig-verdaechtigen Anhang ein und ich musste sie manuell vom Server loeschen. Tage spaeter verringerte sich diese Anzahl aber immer noch vereinzelt. Und sogar auch DEINE PRIVATE Mailadresse mit Sobig-Anhang ging bei uns ein! Den hab ich natuerlich sofort ins Muell befoerdert! :-)))

Das beste Mittel waere ein Virenscanner im Mailserver. Fuer Linux-Mailserver existiert bereits eine Loesung fuer Admins um den Virus zu erkennen und automatisch zu loeschen, aber tut sich da was bei Microsoft-Mailserver? Einen solchen setzen wir naemlich auch ein... :(

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Viren
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 7:26 
Offline

Registriert: Mi, 27.3.02 1:00
Beiträge: 1345
Morgen Leute(Leutz, woher kommt der Ausdruck???)
Ich hatte einmal einen 8-fachen Virus aus dem östlichen Österreich und wusste auch von wem. Man kann das auch manipulieren, Halfmoon hat schon recht.

Lukbo ist in den USA, oje, da werden die Berichte lang und länger, den wir sind fortschrittliche Anfänger.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Viren
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 11:27 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Auerhahn hat geschrieben:
Lukbo ist in den USA, oje, da werden die Berichte lang und länger, den wir sind fortschrittliche Anfänger.


Fortschrittliche Anänger wurde ich nicht nennen, sondern wurde ich so nennen, dass um fortschrittliche Anwender handelt. Weil die Anwender ja nicht über technische Bereich ausgebildtet sind. Dafür stehen ja Fachleute zur Verfügung, um Empfehlung zu ausprechen können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 13:16 
Offline

Registriert: Fr, 12.4.02 1:00
Beiträge: 1623
Wohnort: Össi
@Auerhahn
"Leutz" ist eher ein nicht kompatibel mit der Umgangssprache für Leuten mit mehr als 3. Generation. die "z" an Wortenden wird unter Jugendlichen Häufig verwendet.
Frohez Weihnachtz, Leutz!
(ich kann allerdings nicht damit anfreunden, weil diese mir zu "englisch" ist)

"wir sind fortschrittliche Anfänger" :o
[kein Kommentar]

deafmax


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 13:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 21.10.02 17:12
Beiträge: 701
@Fritzl und Deafmax: Es zu schön, mit welchem Ernst ihr auf Auerhahns ironische Wortspielerei durch ein contradictio in adjecto (Widerspruch durch ein vorangestelltes Adjektiv) vom fortgeschrittenen Anfänger anspringt.

Pnin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Mönsch Auerhahn,

fortgeschrittener Anfänger :-))) ...aber immerhin doch ein (Sch|T)ritt in die richtige Richtung. :lol:

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: zum Thema
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 17:10 
Offline

Registriert: Mi, 27.3.02 1:00
Beiträge: 1345
Auszug aus einer Maturazeitung zur gefürchteten Geometriestunde an einer Höcheren technischen Lehranstalt.
:lol:
" Der Lehrer zeichnet wild und wilder, immer kühner werden die Bilder, vom Aufriss, Grundriss und der Breiten und aus unendlichen Weiten fliegen Spurpunkte daher, verstehen kann das niemand mehr. Kommt die Schularbeit zum Schluss, kommt es so wie es kommen muss (alle nichtgenügend).Doch jahrelange die gleichen Blätter, waren unsere Lebensretter.Wir sind ja fortschrittliche Anfänger".
Die fortschrittlichen Anfänger waren damals ein geflügeltes Wort
:lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.9.03 17:46 
@Luke :o *sorry, wenn ich jetzt meinen Senf hier dazu geb, aber ich wunder mich schon*...

sogar in USA kannste deinen Internet-Job (gemeint deine Admin-Arbeit hier) nicht lassen :-)))
geniess lieber deine USA-Reise :wink:

Nachtrag:
du wolltest gerne wissen, was mit Netscape ist, nicht wahr, :-)))
es funzt, werde das anstatt Outlook nehmen und auch noch dazu den Netscape Browser. :wink:
Warum es mit Mail vorher nix funzte, war wirklich kein Wunder, aber welchen Fehler ich machte, schreib ich lieber nicht... :oops:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 2.1.04 1:14 
Offline

Registriert: So, 7.4.02 1:00
Beiträge: 82
Wohnort: Euskirchen, Nordrhein-Westfalen
Neuer Virenwarnung im Umlauf
Die Vorgänger von Sober-Variante tarnt jetzt sich als Sober-Virus (Name geändert) und kommt jetzt fast überall im Postfächer und werden überfüllt.

Bei mir ist jetzt 56 E-Mails als infizierter Virus (Sober) identifiziert und gelöscht. :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Firewall und Virenschutz!
BeitragVerfasst: So, 11.1.04 23:28 
CharlyBrown hat geschrieben:
Etwas Grundsätzliches: Computerviren sind NICHT "selbständige
Lebewesen" wie biologische Viren.
Computerviren sind nur kleine Programme im Maschinencode.
Im Prinzip kann kein Programm selbständig aktiv werden.
Nur wenn das Betriebssystem ein Progarmm ladet und startet, wird das Programm aktiv.
Computerviren sind eine Herausforderung für die Macher der
Betriebssysteme. Mit Email kann Maschinencode (Viren) nur im Anhang übertragen werden .Darum niemals Anhänge(Büroklammersymbol) anklicken, wenn der Absender nicht hundertprozentig vertrauenswürdig ist! Dubiose Email einfach ungelesen löschen.
Maschinencode kann auch von dubiosen Websites übertragen werden. Ein Firewall schützt davor. Leider nicht hundertprozentig.


Die Firewall hat die Aufgabe, die IP-Adresse des Computers unsichtbar zu machen und Hackerangriffe abzuwehren. Gegen Viren helfen die Antiviren-Scanner.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de