Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Di, 17.7.18 4:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HipTop
BeitragVerfasst: Do, 11.12.03 6:35 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Hallo Bernd,

dank den positiven Kritiken von dir und Christoph Müllensiefen habe ich mir nun ein Hiptop besorgt. Einfach Klasse! Könnte man eine Hiptop-User-Liste einrichten? Dann werden mehr und mehr Leute auf den Zug aufspringen.

Godo


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Emails von 2. Konto abrufen
BeitragVerfasst: Do, 11.12.03 6:51 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Ich habe mir ein 2. Konto eingerichtet. Aber wie kann ich es einrichten, daß jede Minute geprüft wird, ob Emails vorliegen? Ich muß manuell "Raute" und "U" drücken, dann werden Emails abgeholt. Aber kann man das nicht automatisieren?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.12.03 7:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Moin Godo,

herzlich willkommen im Club! ;-) Finde ich ja toll, dass du dir auch so ein Teil zugelegt hast. Ich werde mir nach dem Test auch eins kaufen. Von meiner Frau zu Weihnachten schenken lassen. ;-)

Das mit der hiptop-User-Liste ist eine gute Idee. Dafür gibt es 3 Möglichkeiten:
* Hier weiterschreiben. Dann ist es öffentlich, und jeder kann auf unseren Zug aufspringen.
* Eine Verteilerliste über den Taubenschlag (auf 10 begrenzt).
* Eine Yahoo-Group neu gründen.

Wie hättest du's denn gerne? ;-)

Was die Emails betrifft: Die braucht man nicht abzurufen. Sobald eine Email für dich auf dem Server eintrifft, wird sie im Push-Verfahren an deinen hiptop weitergeleitet. So erhalte ich meine mails von mehreren Konten. Aber danke für den Tipp mit "Raute" und "U". Kannte ich noch gar nicht! ;-)

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Emails vom 2. Konto abrufen
BeitragVerfasst: Do, 11.12.03 22:33 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Hallo Bernd, du bist "nur" Tester? Schön, daß es zumindestens ab Weihnachten amtlich ist. Schreiben wir mal hier weiter. Aber wie merken die anderen, daß es sowas im Forum gibt? Wäre toll, wenn du das auf der Einstiegsseite des Taubenschlags publik machst. Aber das geht sicher nicht, weil sonst jeder das auch haben will.....

Bei meinem 2. Konto ist anscheinend das Push-Verfahren nicht aktiviert. Da habe ich wohl eine falsche Einstellung gewählt? Als Protokoll habe ich "POP" gewählt.

Kannst du Christoph Müllensiefen Bescheid geben, daß ich auch Hiptop - Fan bin? Ich habe erfahren, er versucht, mehrere Leute für eine Sammelbestellung zu gewinnen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.12.03 23:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
hallo leute
stellt euch vor, es gibt tatsächlich jemand, der nicht weiß was ein hiptop ist!!!
eine art mini-laptop?kabelfrei?
also, was ist das, was ihr so bewundert? und was kostet der spaß, daß man es sich sogar zu weihnachten schenken lassen kann?????
gruß beethoveny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 0:03 
Offline

Registriert: Fr, 12.4.02 1:00
Beiträge: 1623
Wohnort: Össi
sö, beet...
hierhaste info drüber
geiles Ding, was? ...i geh jez schlafen...

deaaääähn...mazzzzzzzzzzzzZzzzzZzzzz


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 0:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Beeti,

also ich gehe naiverweise immer davon aus, dass alle, die hier schreiben, auch im Taubenschlag lesen. Was natürlich nicht Pflicht ist. Also, das ist der hiptop:

Bild

Und auf www.deaftec.de könnt ihr zwei Testberichte lesen, den von Niki Riemer über Videotelefonie via UMTS-Handy und meinen über den hiptop.

Um es kurz zu machen, mit dem hiptop kann man so ziemlich alles machen außer Videotelefonieren (was aber laut Niki ohnehin fragwürdig ist). Und das ALLERTOLLSTE: Man bekommt für 19,95€ im Monat eine Flatrate bei Eplus. Man ist also rund um die Uhr online, egal, wo man ist. Man empfängt Emails, kann sie beantworten, kann mit AIM oder ICQ chatten, im Internet surfen - alles zum Festpreis. Und mit einer zwar kleinen (geht bei einem Handy wohl kaum anders) aber vollständigen Tastatur.

Ich brauche das Teil zwar EIGENTLICH nicht. Möchte aber nicht mehr darauf verzichten. :-)))

Übrigens scheinen hier die Nationalitäten (noch) getrennte Wege zu gehen: Österreicher können keinen hiptop bekommen, die Deutschen kein UMTS-Handy. Hübsch irre!

@ Godo

Ich könnte hier ja ein neues Unterforum einrichten. Aber ob sich das lohnt? Kann ich nicht abschätzen. Soll ich?

Klar kann ich's auf die Titelseite setzen. Auch wenn mich dann manche für einen Eplus-Vertreter halten. ;-)

"POP" ist genau richtig. (Oder um was für einen account handelt es sich?) Keine Ahnung, warum es bei dir hakt.

Stimmt, Christoph macht eine Sammelbestellung. Aber du hast doch jetzt schon einen, oder?

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 4:28 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Hier meldtet Webmaster Deaftec: Ich habe auch Hiptop zur Test zur Verfügung bekommen, doch begeisterte vorallem EMail. Ich nutze eplus-hiptop Server, solang Test läuft. Ich halte weitere Unterorder nicht ganz sinnvoll. Was Bernd schrieb, da kann ich bestätigen. Jedoch habe ich AIM kurz in Betrieb genommen, da hatte ich vorher im Festnetz als AOL Nutzer eingetragt. Im HipTop läuft genauso. Nur im Gegenstation merkt nicht, dass ein bewegliche AIM Station handelt. Was mit ICQ betrifft, da teste ich in nächsten Zeit.

Nachteil kann ich hier schreiben:
- kein Speicherung ABsendung SMS!!!
- kein mehrfachabsendung SMS Sendung
- kein Speichererweiterung!
- Akku schnell leer
- fehlende Übertragungsmöglichkeit via USB für EMail Sache
- MSN noch nicht möglich

Vorteil:
- Push-Empfang E-Mail durch EPlus-Hiptop Server
- Kostenüberblick bei Hiptop klarer als stinknormale Handy oder PDA!
- AIM und ICQ als kostenlose Telefongesprach
- Terminkalender
- Denkzettel
- Browser Internetseiten! Sodass kann ich auch Inhalt Forum lesen. Aber langsame Ubertragung!!!! Mehrframe HTML Seite geht mit Hiptop teilweis nicht.

Also einige Nachteil kann ich teilweis verschmerzen, wenn soviel Vorteile gibt.

Aber ein Zusammenarbeit mitr E-Plus sehr gut. Firma E-plus meldtet sich bei Taubenschlag und Deaftec unaufgefordert, da ich bisherige Erfahrung mit Provider oft schmerzlich vermisse. E-Mail kann NOKIA 9210i zwar empfangen, aber kein PUSH Betriebweise (Automatische Zuweisung von Server). Leider kostet auch Zeit der Übertragung der EMail. Bei MDA oder XDA kostet ahnlches. Bei O2 kann man jedoch Zusatzoption wählen, sodass E-Mail ubertragung in einer Mehrpreis (Flatrate) zu Grundgebühr ca 5 Euro. Dies geht nur mit XDA / XDA II. Zwar wird Übertragungs und Umfang in Flatrate berechnet.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 8:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Hallo Leute,

ihr seht, ich habe für hiptop u.ä. ein neues Forum angelegt und die beiden dazu gehörenden threads hierher verschoben. Mal sehen, ob sich hier was tun wird. Könnt ja sein, dass die mobilen Geräte und User sich unter den deafies vermehren wie die Karnickel. :-))) Auf jeden Fall kann ich so leichter von der Titelseite aus auf dieses Forum verweisen.

Was den Namen betrifft: MOBILE ist nicht sonderlich phantasievoll. HIPtoPIES wollte ich erst nehmen, ist aber ein wenig verdreht. Vielleicht fällt euch ja noch etwas Besseres ein.

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 8:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Fritzl, zu deinen Nachteilen:

- kein Speicherung ABsendung SMS!!!

Stimmt. War mir noch gar nicht aufgefallen. Aber brauche ich das? Wenn Geräte wie der hiptop sich durchsetzen - und Christoph Müllensiefen mit seiner Prophezeiung recht hat - dann werden wir demnächst statt SMS ohnehin nur noch Emails benutzen.

- kein mehrfachabsendung SMS Sendung

Hab ich noch NIE gemacht. Braucht man das?

- kein Speichererweiterung!

Stimmt. Und ich weiß nicht mal, wie groß der Speicher ist. ;-) Aber wenn da einige Bilder an den Emails dranhängen, geht die Prozentanzeige für den Email-Speicher schnell in die Höhe. Für eine intensive Nutzung des hiptop wäre eine Speichererweiterung sicher ganz praktisch.

- Akku schnell leer

Schnell und langsam sind relative Begriffe. Bei mir hält der Akku etwa einen Tag lang. Wenn man bedenkt, dass das Teil ununterbrochen sendet und empfängt, geht das doch. Über Nacht hänge ich den hiptop immer vorsorglich ans Ladegerät. Klar, könnte auch länger halten, aber mir reicht's so. Und im Vergleich zu dem von Niki getesteten UMTS-Handy mit Bildtelefon, das praktisch nur am Stromnetz genutzt werden kann, ist es doch geradezu üppig!

- fehlende Übertragungsmöglichkeit via USB für EMail Sache
- MSN noch nicht möglich

Stimmt beides. Die PDA-Funktionalität ist schon ein wenig eingeschränkt. Aber haben wir solch ein Teil nicht noch zusätzlich? :-)))

Die Messenger-Funktionalität ist durch den Pakt mit AOL eingeschränkt. AIM geht wunderbar. ICQ auch, allerdings werden nur die Nummern und nicht die Namen angezeigt. Bei wenigen Nutzern kann man sich da mit Ordnern behelfen, aber das Gelbe vom Ei ist's noch nicht. Nun gibt es aber ja Messenger bzw. Clients, wie z.B. FIRE auf dem Mac, Trillian unter Windows oder IM+ für Handies. So etwas wäre für deafies auf dem hiptop natürlich optimal. Hoffen wir mal, dass das noch entwickelt wird! Sagt Bescheid, wenn ihr so etwas sichtet!

Die Tatsache allerdings, überhaupt MOBIL chatten zu können, ohne auf die Uhr schauen zu müssen - das finde ich immer noch Spitze. Bei der BIENE-Preisverleihung in Berlin habe ich nebenher mit Krischi in Washington gechattet. Die Leute waren total fasziniert: Mit dem Handy vom Tisch im Festsaal in Berlin aus mit Washington chatten, mit einem Gehörlosen, und das praktisch kostenlos. Ist schon IRRE!

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 12.12.03 19:24 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Bernd, Was du schreibst ist auch ok-

Mehrfachsendung bei Nokia ist möglich, zwar z.B.: Massensendung Weihnachtsgrüssen. Aber ist doch egal, wenn Hiptop beschrankt ist.

HipTop hat 32 MB Speicher, soweit ich Connect herausgelesen habe. Zeitschrift Connect 1/2004 beschrieb 4 versch. Smartphone. Doch habe ich noch nicht gelesen. Sobald ich gelesen habe, dann melde mich wieder.

SMS-Speicher ist nur für empfangende SMS vorgesehen. Ganz oben links kann man Prozent der Belgung erkennen, zwar bei SMS und EMAIL.

Was mit zweit-Vertrag betrifft, da mache ich auch mit, aber brauche ich Navigator dazu. Doch habe ich HIPTOP engere Wahl für EMAIL und AIM/ICQ getroffen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13.12.03 0:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
hallo bernd u. deafmax
tja, ich bin nie besonders lang im netz, und gucke tatsächlich kaum auf die titelseite, nur flüchtig. klick mich immer gleich ins forum.
danke für die infos. so wie ihr schreibt, ersetzt das hiptop wohl praktisch das "normale" handy? und für den preis pro monat von knapp 20€ ja sehr günstig. werd noch in eure berichte gucken, aber frage trotzdem hier (ich seh euch schon "frauen!!!" seufzen). ist darin der preis für sms auch enthalten? oder werden sms getrennt verrechnet?
ach ja, muss nachgucken, was das wunderding überhaupt kostet...
gruß beethoveny

hab grad geguckt. naja, ziemlich teuer, sms müssen extra bezahlt werden u. 249,-- das gerät. wenn ich mal geld übrig hab......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 13.12.03 1:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Mach dir keine Gedanken, Beeti,

in Österreich gibt's den hiptop nicht. Ihr müsst mit Videotelefonie vorlieb nehmen, die es bei uns (noch) nicht gibt. ;-)

Was den Preis betrifft: Sieh dir vergleichsweise mal an, was das Nokia 9210i kostet! Ich hab's heute im Geschäft gesehen. Der DREIfache Preis! Der hiptop ist zudem nur halb so groß, und von einer Flatrate für das Nokia hab ich auch noch nichts gehört.

(Übrigens: Ich musste heute eine Stunde in der Stadt mit Warten zubringen. Habe die Zeit für einen Chat mit Krischi in Washington genutzt.)

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: PUK1
BeitragVerfasst: Di, 16.12.03 21:30 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Ich hatte die PIN 3x falsch eingegeben. Dann war Hiptop gesperrt. Kein Problem, da ich die PUK1 hatte. Aber dann konnte ich sie überhaupt nicht eingeben. Erst bei E-Plus sah ich, wie das ging: der Verkäufter steckte die SIM-Card in sein Handy und dort konnte ich die PUK1 eingeben und somit die SIM-Card wieder freischalten. Komisch! Geht das wirklich nur so? :o


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 17.12.03 8:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Keine Ahnung, Godo. Aber ich werde es lieber nicht ausprobieren. ;-)

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: WAP auf Hiptop
BeitragVerfasst: Fr, 19.12.03 18:18 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Bernd, ich habe wap auf hiptop ausprobieren wollen, dann kriegte ich aber die Meldung, daß WAP nicht unterstützt wird.
Schade, denn ich dachte, WAP-Seiten sind schneller aufzurufen und zu navigieren oder? Habe keinerlei WAP-Erfahrung :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20.12.03 8:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Moin Godo,
ich bin nicht sicher, ob ich mit dem hiptop (habe jetzt übigens meinen eigenen!) schon WAP-Seiten aufrufen konnte. Auf jeden Fall aber Seiten, die speziell für PDAs erstellt wurden. Einige sind bei den Lesezeichen vorkonfiguriert, wie z.B. die "PDA-Version des heise online Newstickers" oder "SPIEGEL-online". Dazu gehören natürlich auch die Seiten von avant-go.

WAP-Seiten sind ja eigentlich unter unserer Würde. ;-) Wäre aber schon ganz nett, wenn sie auch funktionieren würden. Verrate mir doch mal eine URL, die bei dir nicht geklappt hat.

http://wap.wetteronline.de/wml2html/list?L=de funktioniert übrigens problemlos und blitzschnell. (Vorhersage für Hilgermissen (!!!) heute Nachmittag: bedeckt, Regen ;-)

Ich hab eben einfach mal http://wap.heise.de ausprobiert. Da bekommt man den Hinweis:

"Der WAP-Service des Heise Zeitschriften Verlags wurde eingestellt. Informieren Sie sich bitte auf unserer Website (www.heise.de) in der Rubrik "News mobil" ueber unsere aktuellen Dienste fuer mobile Endgeraete."

Sieht so aus, als wäre WAP definitiv ein Auslaufmodell!

Aber es scheint auf dem hiptop DOCH zu funktionieren.

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 20.12.03 23:51 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Aha, vielen Dank für die WAP-Tipps. Folgender Link klappt nicht: http://wap.vgn.de/ - dann erscheint nämlich die Meldung: "Für HTML-Browser nicht geeignet" - aber der Wetterlink ist wirklich schnell!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 21.12.03 11:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
godo hat geschrieben:
Folgender Link klappt nicht: http://wap.vgn.de/ - dann erscheint nämlich die Meldung: "Für HTML-Browser nicht geeignet"


Stimmt! Aber das liegt offensichtlich an der Konfiguration dieser Seite und nicht am hiptop. Der zeigt ansonsten alle WAP-Seiten brav an.

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: 199 Euro für ein Hiptop
BeitragVerfasst: So, 21.12.03 22:32 
Offline

Registriert: Di, 16.10.01 1:00
Beiträge: 11
Wohnort: Nürnberg
Im Ebay kann man ein Hiptop für 199 Euro "sofort kaufen" - das habe ich auch so gemacht. Vielleicht gibt es woanders noch billiger? Bei E-Plus kostet es 249 Euro.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 23.12.03 9:52 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
godo: Bei ebay muss man Vorsichtig walten! Es gibt Betrugfälle im Bereich EBAY!!!!!!!!!!!! Ich schreibe als erfahrene ebay Anwender. Garantie oft nicht möglich.

Bei Prodeaf bietet für 222 Euro siehe www.deaftec.de oder www.prodeaf.de Guck dir an.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 3.1.04 7:26 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Ein weitere Vorteil im Einsatz mit HIPTOP: Kalender kann man auch via www.eplus-hiptop.de verwalten. Im Rahmen Haushaltauflösung gibt meine heimgebliebene Frau Daten neue Termin ins Internet ein, danach sah ich auf HIPTOP neue Termin. Es klingelt zwar im Kalenderbereich nicht, dafür kann man via EMAIL ein Hinweis auf neue Termin melden.

Fazit aus mein Einsatzerprobung:
EMAIL Nachrichtaustausch bedingt durch Flatrate praktisch in einem stabile Preis, egal Zahl der EMAIL im Monat. Also 100 oder 500 EMail im Monat bleibt Übertragungskosten gleich. Bei SMS muss man jede Sendung 19 Cent zahlen. HIPTOP ist grundsatzlich als EMAIL-Maschine konzeptiert, weil Speicher bei SMS Bereich viel kleiner als EMAIL!!!!! Gerat hat 32 MB RAM!!! Speichergrösse im SMS Bereich entspricht alte Konzept Handy bis 2002, sodass bis ca 10 SMS Empfang nachlesen können, da heutige Handykonzept im Zusammenhang mit MMS Fähigkeit des Handy höhere SMS Empfang möglich. Jedenfall arbeiten HIPTOP nicht mit MMS-Server zusammen, dafür kann man Fotos via EMAIL oder ins Server senden. Es kann nur bis 36 Bilder in VGA-Auflösung (640 x 480) gespeichert werden. Doch hoffe ich, dass HIPTOP II höhere Speicher für SMS Empfang und Sendung (Bei jetztige Hiptop nicht möglich!), soll auch mit MSN Messenger laufen können. Durch weltweite Einsatz HIPTOP kommen unter Deaf-Webseite immer an weitere Anregungen von Kritik und Lob meist aus USA weiter. In Europa ist bislang in Deutschland bekannt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 15.1.04 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Hey, Leute, der hiptop hat auf der CES gleich 2 Awards bekommen:

"Palo Alto, Kalifornien, 15.01.2004 - Die kalifornische Mobilfunk-Ideenschmiede Danger, Inc. hat mit ihrer Kommunikationsmaschine hiptop® zwei Auszeichnungen der gerade beendeten International Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas gewonnen. Der hiptop wurde sowohl mit dem "Best of Innovations" Award in der Kategorie Wireless Communications geehrt, als auch für den "Technology is a Girl's Best Friend" Product Showcase ausgewählt."

Hmm, da laufen wir also mit "Girl's Best Friend" in der Tasche rum! ;-) Aber sind doch nicht übel, die Awards!

Hier ein paar links dazu:
http://www.eedesign.com/pressreleases/prnewswire/120789
http://www.smartphonetoday.com/articles ... -Earn.html
http://www.danger.com/press_awards.php
http://www.cesweb.org/attendees/awards/ ... .asp?boi=1

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Neuer Hiptop: Mehr Handy, mehr Fun
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 17:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Ende des Jahres soll es einen neuen hiptop geben!

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 17:33 
Offline

Registriert: Sa, 9.2.02 1:00
Beiträge: 1199
Wohnort: Thueringen
@Bernd:
Ich habe mir vor einiger Zeit das Handy angeschaut alles gut und schön,aber für viele ist die Schrift zu klein. Es müßte auch Handy geben, wo Schrift sich vergrößern lässt. Ist das bei der Weiterentwicklung bzw. dem neuen auch der Fall?

Alles Gute

Phoenix

_________________
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch der, der uns gerade gegenübersteht und das notwendigste Werk ist stets Hilfen ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 17:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Phoenix,
keine Ahnung, ob es überhaupt ein Handy gibt, bei dem sich die Schrift vergrößern lässt. Dürfte schwierig sein bei dem relativ kleinen Display. Ich fürchte, dass das auch bei der hiptop-Weiterentwicklung außen vor bleibt - und damit die Sehbehinderten. :-(

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 18:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 27.5.02 1:38
Beiträge: 2046
Wohnort: born to be root
Aloha Bernd,

obwohl ich selber ein HipHop (noch) nicht zu Gesicht bekommen
habe, dürfte die Vergrößerung der Schrift auch in einem relativ
kleinen Display softwaremäßig kein Problem darstellen. Dann muss
man durch den ganzen Display halt hin- und herscrollen wie bei
blindengerechten Arbeitsplätzen.

~Luke

_________________
deitschsprachig? gebärdensprachig! :-)))


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 18:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Luke,
beim hiptop kann man nur hoch- und runterscrollen, mit dem kleinen Rädchen rechts. Internetseiten werden auf dem Server so umformatiert, dass sie auf das Display passen. Scrollen nach links und rechts ist deshalb nicht vorgesehen.

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 26.2.04 20:46 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
@Phoenix, Bernd,
Ich werde bei Firma E-Plus anfragen, der ich ein gute Verbindung zu Verkaufsdirektion in Düsseldorf habe. MAl sehen, was dort sagen lassen. Leider ist Fa Danger,USA steht im Verhandlung mit österreichische Mobilfunkanbieter. Mehr weiss ich auch nicht, da hatte ich im düsseldorfer Zentrag gefragt habe. Mehr nicht darin!

Neue HIPTOP Version kann ich gut vorstellen, dass leistungsfahige schmale Akku wie bei NOKIA Handy in Betrieb haben. Jetztige HIPTOP Akku ist ziemlich veraltet!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 28.2.04 2:15 
Offline

Registriert: Di, 11.9.01 1:00
Beiträge: 101
@Fritzl: Dann wäre es schön, wenn du nachfragst, ob im Browser zukünftig eine Such-Funktion für Webseiten eingebaut wird, wenn nicht soll ja an Danger vorgeschlagen werden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 2.3.04 7:13 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
@ocram: Ich habe Such-Webseite Google selbst mit Hiptop getestet. Webprogramm wird Plattform Hiptop angepasst!!!! Bislang funktioniert auch. Was einzige Webseitenform kann nicht auf HIPTOP funktionieren, zwar mehrframige Webseite. Z.B. www.taubenschlag.de wird zuerst Seiten wählen!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.3.04 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Der neue hiptop nimmt Gestalt an:

Bild

Schlanker, schöner, größeres Display... Schade, dass ich schon einen habe. ;-)

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.3.04 15:37 
Offline

Registriert: Mi, 20.11.02 17:33
Beiträge: 145
Wohnort: Im schönen Schwobaländle
Das klingt ja voll gut, mit dem Flatrate-Preis von 20 ?!
Wenn man permant online ist, wie funktioniert das? Ist man damit auch im Zug ständig online und bricht die Verbindung auch nicht ständig ab wie z.B. am Handy?

Aber wie ist das mit SMS? Kann man da auch SMS abschicken und versenden? Bitte entschuldigt, wenn ich das überlesen habe!

Wenn ich mir ein Hiptop beschaffe, wieviel kostet das eigentlich?
Ich sehe grad, daß es 249 ? kostet, bisschen arg viel oder?
Gibt es eigentlich einen Behindertenrabatt?

Hm..., hm... *überleg*

LG, Jule


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.3.04 16:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Hallo Süße,

die Empfangsqualitäten sind beim hiptop leider nicht so überragend, d.h. Verbindungsabbrüche gibt es wie beim Handy, vielleicht sogar noch mehr. :-(

SMS kosten extra, und zwar 0,19 €. Aber auf die sollte man ja verzichten können, wenn man statt dessen Emails schreiben kann.

Der Preis ist für ein Handy hoch, für ein Smartphone aber niedrig. Vergleiche mal mit dem Blackberry der T-Com oder gar mit dem Nokia 9210i!

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 10.3.04 20:10 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Was Bernd geantwortet hat, da kann ich bestätigen. Bei Nokia 9XXX (9000,9110,9210) und PDA wie MDA, XDA oder ahnliches muss man Onlinekosten dazu bezahlen, bei HIPTOP läuft praktisch FLATRATE egal 2 EMAIL bis 5000 EMAIL im Monat. Bei Blackberry von D1 oder O2 (im Businessbereich!) muss ein Spezialsoftware für EMAIL Server in Höhe 2000 bis 5000 Euro je nach Umfang der Dienstleistung installiert. ALso ist für Privatperson ja unintersannt.

Bernd, Wo kann man offzielle Seite HIPTOP II sehen? Bei www.danger.com erwähnt man nichts.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.3.04 8:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Fritzl hat geschrieben:
Bernd, Wo kann man offzielle Seite HIPTOP II sehen? Bei www.danger.com erwähnt man nichts.


Im Internet hab ich's auch noch nicht gefunden. Ich hab's aus einer Email der Yahoo group hiptop-germany@yahoogroups.de .

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 11.3.04 16:42 
Offline

Registriert: Di, 11.9.01 1:00
Beiträge: 101
Das neue HipTop II - die gezeigte Bild kann aber auch ein Fake sein, habe schon unter hiptop.com studiert, komme zu den Entschluss: Alles ist noch offen, wie es aussehenen wird. Es sollte bequem handhaben sein, und nicht zu gross sein. Klar, es wird größer mit dem Bildschirm, Flacher das Hiptop, ob das Flat dann weiter bleibt? Muss es ja auch, weil Dauerverbindung erforderlich.

@SuesseJule: Ja, man kann sogar im Zug problemlos surfen, selbst beim Fahren, es gibt zwischenzeitlich oft Verbindungsabbrüche, das ist nicht so schlimm, im nächsten Ort kommt wieder Empfang herein! Das HipTop benötigt immer einen Sender in der Nähe, sonst oft Verbindungsabbrüche z.B. im Tunnel, Starke Elektromagnische Felder im Umfeld usw. kann das HipTop die Empfang nicht mehr erkennen. Also immer Geduld haben, dann kommt die Empfang wieder. Im Stadt und wo viele Häuser befinden im Dorf, gibt es fast immer ein Empfang.

Ich war einmal im Harz ganz oben, nähe Brocken, der Empfang klappte ganz gut, nur im dichten Wälder könnte keinen Empfang herstellen... muss immer nach freien Felder suchen, dan klappt es ;o) - es ist ja dasselbe wie beim Handy beim Telefonieren.

Marco


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 24.7.04 16:17 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Bernd hat geschrieben:
Moin Godo,

herzlich willkommen im Club! ;-) Finde ich ja toll, dass du dir auch so ein Teil zugelegt hast. Ich werde mir nach dem Test auch eins kaufen. Von meiner Frau zu Weihnachten schenken lassen. ;-)

Das mit der hiptop-User-Liste ist eine gute Idee. Dafür gibt es 3 Möglichkeiten:
* Hier weiterschreiben. Dann ist es öffentlich, und jeder kann auf unseren Zug aufspringen.
* Eine Verteilerliste über den Taubenschlag (auf 10 begrenzt).
* Eine Yahoo-Group neu gründen.

Wie hättest du's denn gerne? ;-)

Was die Emails betrifft: Die braucht man nicht abzurufen. Sobald eine Email für dich auf dem Server eintrifft, wird sie im Push-Verfahren an deinen hiptop weitergeleitet. So erhalte ich meine mails von mehreren Konten. Aber danke für den Tipp mit "Raute" und "U". Kannte ich noch gar nicht! ;-)


Ich hab eine viel bessere Idee!

Wir können im Forum eine Benutzergruppe erstellen, die HipTopuser können sich selbst anmelden.

Was die Verteilerliste angeht:

Die Administratoren können Massen-E-Mails versenden. Diese E-Mails werden an ausgewählte Benutzergruppen gesendet. Das heißt, falls jemand von der Gruppe eine E-Mail an alle der Gruppe senden möchte, muss er die Mail entweder an bernd oder mich senden, wir machen daraus dann eine Massenemail.

Das ist viel besser als eine Verteilerliste, die auf 10 begrenzt ist.

[edit]

Zur Yahoo-Group:

Ein eigenes Forum NUR für hiptopper ist auch möglich! Dazu braucht man nur ein verstecktes Forum einzurichten, das nur die Mitglieder der Benutzergruppe der hiptopper sehen, lesen und posten können. Die Moderation könnte ich übernehmen, da die Admins sowieso mitlesen können.


Was haltet ihr davon?

Greetz,


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.7.04 20:36 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Pactric, Vergiss das! HIPTOP ist leider im Trendabwarts und zu teuer wegen Doppeltarif! Viele Deafies bevorzugen wie vorher NOKIA!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 25.7.04 21:42 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Ich hab ja nur gefragt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 14.3.06 18:30 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
HIPTOP Welle bei EPLUS ist vorbei. Siehe Bericht im www.deaftec.de

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15.3.06 8:35 
Offline

Registriert: Mo, 28.4.03 9:03
Beiträge: 119
@Fritzl: Unter HipTop Nutzern sind auch Nutzern von SidekickII etc. Patrick hat das nur vorgeschlagen und braucht keinen "Vorwurf" von dir zu lesen. Wozu diese "Aufregung", wenn doch viele Gehörlosen sich Hiptop erworben haben?

_________________
.
:oo-: :arrow: Mein (lebhafter, bunter) Weblog (~Homepage) :turn-l:
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15.3.06 10:59 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Grossmaul, was hat Patrick zu tun? Letzte Antwort von Patrick ist Juli 2005. Die Vorwurf gilt gegenüber Firma EPLUS: Sidekick II bleibt wahrscheinlich auch nicht lang, aber wenigsten noch 1 Jahr gesichert. Und dann???????

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15.3.06 11:14 
Offline

Registriert: Mo, 28.4.03 9:03
Beiträge: 119
Ach, ich habe das Postingdatum überlesen. Tut mir leid.

Nächstes Jahr kommt neue HipTop. Warten wir es noch ab, wie HipTop auf dem Markt etabilieren wird.

_________________
.
:oo-: :arrow: Mein (lebhafter, bunter) Weblog (~Homepage) :turn-l:
.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mi, 15.3.06 11:32 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Entscheidung von EPLUS bedeutet auch, dass kein weitere Verbindung zu Firma DANGER halten wollen. Lies mal Artikel im TELTARIF. Die Geschäfstgebärden von EPLUS war schon komisch, als ich im Sommer 2004 merkte. Ich habe mein HIPTOP Vertrag gekündigt, weil Tarif von EPLUS zu hoch und Unzuverlässigkeit EPLUS Netz!!!

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HipTop
BeitragVerfasst: Sa, 17.1.09 16:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 27.7.06 22:56
Beiträge: 68
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
HipHop (Motorola) wird seit 2008 Sommer nicht mehr verkauft, auch nicht mehr mit Vertrag bei T-Mobile in Deutschland angeboten, die Grund war T-Mobile will mehr Geld verdienen durch SMS und telefonieren.. aber das macht kein grossen Unterschied wenn in USA die HipHop weiter angeboten wird leider.

Man kann die nur noch gebraucht bei ebay oder aus China kaufen, aber leider mit viele Risiken verbunden (hohe Kosten).

die Alternative wäre dann OGO CT-25E ein neues Thema habe ich schon aufgemacht, ich hoffe dass ihr vielleicht Fragen habt :)

_________________
==> Victory not Vengeance <==

stolzer Samsung Galaxy S3 + ROOT + Custom ROM Omega 9.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HipTop
BeitragVerfasst: Sa, 17.1.09 22:43 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
Nocturne1984
Wir kommst du Hiptopvon Motorola stammt. Das stimmtaber nicht, sondern stammt von Fa. Danker, USA. Dies ist mit Siudekick, welche bei T-Mobile USA imAngebot gab. Später kam Sidekick II auch nach Deutschland, doch ist durch Blackberry Modelleuberholt. HIPTOP bietet nuir von E-Plus, die hat im JAhr 2006 aus demAngebot zuruckgezogen.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HipTop
BeitragVerfasst: Sa, 17.1.09 22:52 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 27.7.06 22:56
Beiträge: 68
Wohnort: Nordrhein-Westfalen
@Fritzl

zum Korrektur Firma "Danger", also habe auf einer anderen Forum (von Sidekick, bzw. HipHop) und auch Homepage von damals Firma "Danger" gelesen, dass Motorola die Lizenzrechte von "HipHop" übernommen/gekauft gemacht hat und gehört jetzt schon seit 2007 Dezember zum Motorola Sidekick (früher HipHop)

schau mal bei ebay "Motorola Q700" da siehst du sowieso nur das letzte (aktuelleste) Modell und kann leider nur aus USA/China bestellt, da die nicht mehr in Deutschland angeboten wird, da die meisten Handygeräte wie Google G1, Iphone, Blackberry fortgeschritten ist.

und ausserdem möchte ich da selber nicht verlinken (wegen Verstoß)

HipHop sollte nur von E-Plus anbieten? ich seh nur meistens von T-Mobile (als SideKick).

_________________
==> Victory not Vengeance <==

stolzer Samsung Galaxy S3 + ROOT + Custom ROM Omega 9.1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HipTop
BeitragVerfasst: Sa, 7.2.09 10:35 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
E-Plus verkauft nicht mehr! Daher sieht man auch nicht mehr.

Motorola ist ein Hersteller.Firma Danger ist ein Softwarehersteller, doch lassen dies in ihre Lizenz bei versch. Firmen anfertigen.

_________________
Wissen ist Macht!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de