Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mi, 15.8.18 0:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Pickel
BeitragVerfasst: Mi, 15.5.02 17:44 
Offline

Registriert: Di, 12.2.02 1:00
Beiträge: 153
Jups, verschrieben... ich meine die Pixeln :-)))

Also, wenn man ein Photobild ins PC einscannt und danach ausdrucken möchte, muss man auf höchste Qualität/Einstellungen beachten.

Zum Drucken von Photobildern verwende ich die Dateien in *.tiff - Format, nicht *.jpeg.

Einscannen eines 9x13 Bild ergibt bei (tiff-Format):
- 150 dpi eine Bildmaße von 531x764 Pixel und ca. 1,2 MB.
- 300 dpi eine Bildmaße von 1063x1526 Pixel und ca. 4,9 MB.
- 600 dpi eine Bildmaße von 2126x3056 Pixel und ca. 19,5 MB.
- oder mehr...

Alle 3 verschiedene Auflösungen (dpi) haben die gleiche Ausgabegrösse: 9x13 cm.

Frage: Welche Auflösung sollte man zum optimalen drucken nehmen?
Ab wann ist es nötig mit 1200 oder 2400 dpi Bildern einzuscannen?

Wer kann mir behilflich sein? :angel:

_________________
Was ich nicht weiss, weiss www.google.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 23.5.02 22:46 
Hi,

wieviel dpi dir ein 1600 x 1200 pixel oder mehr grosses bild beim drucken hergibt, hängt davon ab, welche länge und breite dieses bild hat; je grösser, desto weniger dpi:

DPI = dots per inch (1 inch = 2.54 cm).

200 dpi = 200 dots / 2.54 cm = 78.75 dots/cm

wenn du jetzt ein bild von 1600 x 1200 dots hast und das auf 200 dpi auflösung auslegen willst, dann kommst du auf:

1600 dots / 78.75 dots/cm = 20.32 cm
1200 dots / 78.75 dots/cm = 15.24 cm

grösser kannst du dein bild also nicht aufziehen.


Die benötigte Auflösung wird zunächst einmal vom verwendeten Raster bestimmt. Wenn du von der Druckerei aber nun schon weißt, daß ca. 200 dpi benötigt werden, kannst du sofort losrechnen:

Ein Zoll (inch) sind 2,54 cm, d.h. also 200 "dots per inch" (eigentlich wohl eher pixel per inch) entsprechen 200/2,54=78,74 'dots' pro cm - sagen wir mal 80, das rechnet sich leichter und du bist immer auf der sicheren Seite.

Bilder mit 1600x1200 Pixeln kannst du demnach in einer Größe von 1600/80=20 cm Breite und 1200/80=15 cm Höhe abdrucken. Wenn du das Bild deutlich größer machst, wird die Qualität leiden.

Bei 3 Megapixeln - also 3000000 Pixeln - und einem angenommenen Seitenverhältnis von 4:3 hast du also ein Bild mit 2000x1500 Pixeln was du somit problemlos bis 2000/80 mal 1500/80, also 25x18,75 cm abbilden kannst.

Da in der Angabe "200 dpi" auch ein Sicherheitsfaktor einkalkuliert sein wird, kannst du mit einem solchen Bild wohl eine ganze A4-Seite (21x29,7 cm) in immernoch ganz brauchbarer Qualität abdecken.

Gruß
HJK


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24.5.02 17:13 
Offline

Registriert: Di, 12.2.02 1:00
Beiträge: 153
Hi HJK, vielen Dank für Deine ausführliche Erklärung! :-)

Vorher war ich ja verzweifelt, ob ich mit den Pixelberechnungen kapiere..!

Bsp. Mache mit der Digi-Kamera ein Bild.
Eigenschaften des Bildes:
- 17,34x13,5 cm (= 2048x1536)
- Auflösung 300 dpi
- TIFF-Format 9,3 MB
------------------------------------------------------------------------------

So, möchte aber den Bild in 9x13 ausdrucken. Es gibt 2 Möglichkeiten:

1.) Im Bilderbearbeitungsprogramm reduziere ich die Bildgrösse von 17,34x13,5 auf 9x13 (9,8x13,5) mit derselben Auflösung von 300 dpi.
Nun ist die Dateigrösse 5,2 MB (TIFF).

2.) Ich füge ein Häckchen für "Dateigrösse beibehalten" ein und ändere nur die Auflösung von 300 auf 400 dpi. Dabei wird die Bildgrösse (automatisch) verkleinert und kommt 9x13 raus.
Dateigrösse 9,3 MB bleibt gleich.

--> Die 2. Möglichkeit hat bessere Qualität, als die erste, richtig?

_________________
Was ich nicht weiss, weiss www.google.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 24.5.02 18:35 
Zitat:

Das hängt auch von Deinem Drucker ab. Test ist - vergleich es - dann siehst du es. Welchen Drucker verwendest du?
Postscript, Laser, Tintenstrahler, HP, Epson, Lexmark?

Die Qualität kann variieren.

Gruss
HJK


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 25.5.02 0:56 
Offline

Registriert: Di, 12.2.02 1:00
Beiträge: 153
Ja, ich weiss, dass man einen Fototauglichen Drucker haben muss..., habe nen HP 950C.

Die 2 Möglichkeiten habe ich noch nicht zum Vergleichen ausgedruckt, ich weiss, dass man mit blossen Augen keinen Unterschied entdecken kann, aber theoretisch möchte ich das einfach wissen...

Trotzdem mach ich mal die Versuche :)

_________________
Was ich nicht weiss, weiss www.google.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 25.5.02 1:13 
Zitat:
Theorie hin und her - letztlich entscheidet das Ergebnis Deines Ausdrucks. 300 dpi reicht schon für eine gute Qualität beim Tintenstrahler auf einem DinA4 Fotopapier.

Gruss
HJK


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 26.5.02 11:00 
Offline

Registriert: Di, 18.9.01 1:00
Beiträge: 1602
Wohnort: Bielefeld
HmHmHmHm....... Solche Tintenstrahler in eigene Drucker finde ich nicht kostendeckend. Ich nutze selbst auch Digitalfoto, zwar versende ich via Internet bei Fotolabor die JPEG Frormat, doch muss man achten, dass 1600 x 1200 ergibt sich bei grössere Bild besser. Kleiner als 1600 x 1200 muss man schlechtere Qualität in Kauf nehmen.

Auflösung für z.B. zu Webseite-Herstellung bitte in 72 dpi zu einstellen, sonst Ladezeit lang dauernd wird. Man muss gut überlegen, wenn die Bilder zu Internetseiten erscheinen soll.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de