Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Di, 17.7.18 8:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: So, 29.4.12 11:34 
Offline

Registriert: So, 29.4.12 10:55
Beiträge: 1
Hallo,

ich heiße Alexander und bin Student. Da ich mich mit Gehörlosigkeit/Gebärdensprache nicht auskenne, suche ich hier um Rat. Und zwar im Rahmen einer Idee, die ich habe. Ich habe zunächst einmal den naiven Glauben, dass die Idee interessant sein könnte, allerdings brauche ich Meinungen aus erster Hand.

1. Angenommen im Alltag möchte Person A mit einem gehörlosen/gehörgeschädigten Menschen kommunizieren. Wird das gehen, indem Person A aufschreibt, was er sagt und es dann zum Lesen gibt (nehmen wir an, er kann im Sprechtempo schreiben)? Oder ist es viel besser, wenn das direkt in Gebärdensprache erfolgt?

2. Wie verständlich ist ein Satz in Gebärdensprache, wenn man ihn aus der gesprochenen Sprache Wort-für-Wort übersetzt hat?

Diese zwei Fragen würden mich interessieren und für Antworten wäre ich sehr dankbar.

Beste Grüße
Alexander


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 2.5.12 12:16 
Offline

Registriert: Di, 3.1.06 4:17
Beiträge: 121
Hallo Alexander,

Scopus hat geschrieben:
1. Angenommen im Alltag möchte Person A mit einem gehörlosen/gehörgeschädigten Menschen kommunizieren. Wird das gehen, indem Person A aufschreibt, was er sagt und es dann zum Lesen gibt (nehmen wir an, er kann im Sprechtempo schreiben)? Oder ist es viel besser, wenn das direkt in Gebärdensprache erfolgt?


In Sprechtempo schreiben können nur Schriftdolmetscher.

Scopus hat geschrieben:
2. Wie verständlich ist ein Satz in Gebärdensprache, wenn man ihn aus der gesprochenen Sprache Wort-für-Wort übersetzt hat?


Eine Wort für Wort Übersetzung ist nicht möglich, weil die Gebärdensprache eine eigene Syntax und Grammatik hat. Wort für Wort ist nur möglich mit LBG (lautsprach begleitenden Gebärden), die allerdings seeeehr langsam ist im Vergleich zur DGS oder auch der gesprochenen Sprache.

_________________
Viele Grüße

Beri

Das Leben verstehen kann man nur rückwärts, leben muß man es vorwärts.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de