Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: So, 27.5.18 16:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 9.6.08 15:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 9.6.08 14:24
Beiträge: 2
Wohnort: Hamburg
Ich grüße Euch,

Mein Name ist Nicole, ich bin (beinahe) 26 Jahre alt, lebe in Hamburg und bin bald fertig "gebackene" Psychotherapeutin HP.

Ich habe Mir lange Zeit überlegt wie Mein weg nach dem Studium weitergehen soll und bin schon vor einer Weile zu dem Schluss gekommen: Ich möchte die Psychotherapeutische Hilfe auch für Gehörlose zugänglich machen.
Ausgelöst wurde die Idee durch eine Freundin welche selbst gehörlos ist und seit Jahren unter schweren Depressionen leidet und nur schwer Hilfe findet.

Nun habe Ich aber ein sehr elementares Problem.
Ich habe DGS Grundkenntnisse, aber die reichen ja vorn und hinten nicht um therapeutisch damit arbeiten zu können.
Und es geht Mir nicht darum "ein wenig zu können" sondern die DGS wirklich zu beherrschen.

Ich bin nun also auf der Suche nach einem Institut oder einer Einrichtung oder einer Schule (oder oder oder) in und um Hamburg.
Ich weiß dass die Uni Hamburg (respektive die Gebärdensprach-Fakultät der Uni-HH) einen Studiengang anbietet.
Die nehmen zu jedem Wintersemester jedoch nur 16 Leute. Meine Chancen genommen zu werden sind also sehr gering.
Dennoch möchte und muss Ich Mein Ziel weiter verfolgen.

Weiß einer von Euch wo Ich adäquate Kenntnisse erlernen kann?
Über jeden Tipp, Vorschlag, Link oder Anderweitige Informationen bin ich sehr glücklich.

Vielen Dank. :)
Liebe Grüße aus Hamburg

Nicole.
(Aradia)

_________________
"Wie beim Theater kommt es auch im Leben nicht darauf an, wie lange es dauert, sondern wie gut gespielt wird." (Thukydides)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 10.6.08 17:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 10.6.08 17:21
Beiträge: 4
Wohnort: Hamburg
Hallöle Nicole,

ich bin auch seit heute gerade erst neu hier, bin aber direkt als erstes auf Deinen Eintrag gestoßen.. ich kenne mich hier also auch noch nicht so gut aus und weiß nun nicht, ob ich auch die erste bin, die Dir antwortet.

Ich heiße Verena, bin 29 Jahre alt und studiere an der Uni HH seit dem Wintersemester Gebärdensprachdolmetschen.

Mein Tipp zum DGS lernen ist der Gehörlosenverband.. der nachfolgende Link zeigt auch gleich Termine und Preise für DGS-Kurse auf:

http://www.gehoerlosenverband-hamburg.d ... prache.htm

Natürlich kann man auch an der VHS Kurse belegen. Die Preise dort kenne ich nicht und ich habe auch schon von Leuten gehört, dass die Kurse dort "nichts bringen" würden.
Allerdings halte ich das nicht für richtig: in jedem Fall wird man von gehörlosen Dozenten unterrichtet und ich habe selbst vor meinem Studium mit einem DGS-Kompaktkurs an einer VHS (allerdings in München) angefangen und war begeistert, weil ich - trotz dialektaler Unterschiede ;o) - auch in den ersten DGS-Kursen an der Uni HH das Gefühl hatte, doch eine Menge Vokabeln und zumindest ein Grundgefühl für die Sprache bekommen zu haben, so dass ich danach für mich auch schon entscheiden konnte, ob ich einen guten Zugang zu dieser Sprache habe.

Das solltest Du einfach danach entscheiden, was in Deine Zeitfenster (neben der Arbeit) besser besser zulassen, vielleicht auch danach, was günstiger ist oder vielleicht probierst Du einfach einen Kurs an der einen und den nächsten Kurs an der anderen Institution aus, um zu sehen, was Dir "besser" liegt (- woran auch immer Du das misst).

So, dass waren jetzt erstmal ein paar Infos auf die Schnelle.. eigentlich wollte ich mich auch hier erstmal nett vorstellen und zurecht klicken, bin aber ein wenig gehetzt heute..

ABER: das hole ich sofort bei meinem nächsten Besuch nach - VERSPROCHEN!!!

Also, freue mich zu lesen, ob Dir das ein wenig weiter geholfen hat!

LG, Verena

_________________
Wenn man es nicht versucht, erfährt man nie, wie es wäre...


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Mi, 23.7.08 10:16 
Offline

Registriert: Mo, 2.10.06 17:03
Beiträge: 17
Hallo Nicole (Aradia),

hast du http://www.gehoerlose.de/viewtopic.php?f=7&t=3133 gelesen? Wenn du da hingehen möchtest, melde dich aber bitte vorher mit E-Mail-Adresse, da das Treffen nicht statt findet, wenn sich für einen bestimmten Termin keiner gemeldet hat.

Edit: Link-Update


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de