Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Di, 24.4.18 0:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Jajaja, die Bayern
BeitragVerfasst: Fr, 1.4.05 9:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 18:21
Beiträge: 166
Wohnort: Epsilon Eridani
http://www.kiefersfelden.de

Mehr sage ich nicht dazu. *gggg*
:drinking: :drinking: :jarswim:

_________________
~~~ Panta Rei ~~~
~~~ Alles fliesst ~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 2.4.05 14:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 18:21
Beiträge: 166
Wohnort: Epsilon Eridani
Noch mehr dazu:

http://tirol.orf.at/oesterreich.orf?read=detail&channel=6&id=373945
http://www.tirol.com/chronik/unterland/6288/index.do

Und heute steht auf der Homepage von Kiefersfelden:

Ach les selbst unter
http://www.kiefersfelden.de/
oder
http://www.kiefersfelden.at/

:drinking:

_________________
~~~ Panta Rei ~~~
~~~ Alles fliesst ~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 2.4.05 14:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 18:21
Beiträge: 166
Wohnort: Epsilon Eridani
Die Kiefersfelden scheinen echt echte Probleme zu haben, denn das habe ich gefunden:

Zitat:

komme aus Kiefersfelden....

.... und muss sagen, dass unser Bürgermeister recht hat
damit! Das fängt bei Kleingkeiten an, vor einigen Jahren als
die Grenzen noch"geschlossen" waren war Kiefersfelden ein
relativ wichtiger Grenzort, heute hat er komplett an Bedeutung
verloren. Dann fängt es an, dass uns der Freistaat komplett
im Stich lässt. 1. Bei uns fährt schon seit einiger Zeit die ÖBB
und nicht mehr die DB, 2. die Poststelle der Deutschen Post
hat nichtmal eine Telefonnummer, 3. der Handy emfang bei
uns ist teils misserabel, da die deutschen
Telekommunikationsunternehmen keine Handy Masten
aufstellen, der empfang des Ö-Netzes ist Perfekt, 4. der
Dienst des Krankenwagens wird eingestellt, das nächste
Krankenhaus im Nachbarort wurde geschlossen, so bleibt nur
der weg ins 35km entfernte Kreiskrankenhaus, oder ins
Kufsteiner Krankenhaus (10km) auf Ö-Seite, 3 und zu guter
letzt 5. es wird geplant die Polizeiwache zu schließen, somit
ist die nächste Wache dann 20km enfernt, bzw. 5 auf Ö-Seite!
Die enttäuschung hier im Ort über das alls ist groß, deshalb
wird auch am 1.April "der Aufstand" geprobt. PS: Was mir
gerade naoch einfällt, am 1.Juni wird hier der "normale"
terrestrische analoge Hausempfang eingestellt, das Ö-Signal
ist natürlich noch weiterhin zu empfangen........
Kiefara


Hmmm.....

Quelle:
http://shortnews.stern.de/feedback.cfm?fanz=1&fbid=2185203&rubrik=Regionen&feedback_archive=0&offset=11

_________________
~~~ Panta Rei ~~~
~~~ Alles fliesst ~~~


Zuletzt geändert von NewAtair am Sa, 2.4.05 14:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 2.4.05 14:34 
Offline

Registriert: Fr, 26.3.04 17:56
Beiträge: 736
Wohnort: Wien/Österreich
Quelle..?

edit: brav, jetzt hassu editiert ;)


Zuletzt geändert von patrickcooly am So, 3.4.05 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 2.4.05 20:52 
Offline

Registriert: Sa, 9.2.02 1:00
Beiträge: 1199
Wohnort: Thueringen
So ein Grenzort hat sicher auch seine Vorteile. Vor allem dann, wenn die deutschen Hühner nach Tirol marschieren und sich dort mit allerlei Futter auf den Wiesen den Bauch voll schlagen. Und dann anschließend die Eier in Deutschland zu legen. :) :D

_________________
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch der, der uns gerade gegenübersteht und das notwendigste Werk ist stets Hilfen ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: zum Thema
BeitragVerfasst: So, 3.4.05 15:57 
Offline

Registriert: Mi, 27.3.02 1:00
Beiträge: 1345
Das erinnert an Erich Kästners "Der kleine Grenzverkehr". Man durfte nur fünf Mark mitnehmen und behalf sich. Wenigstens reden alle die gleiche Sprache und vertragen sich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 3.4.05 16:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 18:21
Beiträge: 166
Wohnort: Epsilon Eridani
patrickcooly hat geschrieben:
Quelle..?

edit: brav, jetzt hassu editiert ;)


Schon gut :-)

_________________
~~~ Panta Rei ~~~
~~~ Alles fliesst ~~~


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 4.4.05 8:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 18:21
Beiträge: 166
Wohnort: Epsilon Eridani
Noch lustiger war jamals, als Slowenien noch Jugoslawien war, da hatte ja man bei einem Grenzübergang (Wurzenpaß) mit einem Kärntner Autokennzeichen den kleinen Grenzverkehr und mit einem nicht-kärnter Kennzeichen den großen Grenzverkehr. :drinking:

Aud gut deutsch, mit einem Kärntner Kennzeiche durftest du damals nur wenig aus YU über diesen Paß importieren. :roll:

_________________
~~~ Panta Rei ~~~
~~~ Alles fliesst ~~~


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de