Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Sa, 20.7.19 19:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trauer
BeitragVerfasst: Do, 25.11.04 19:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do, 21.8.03 7:49
Beiträge: 82
Wohnort: bad schwartau (d) und göteburg (s)
hallo forumbesucher!!!!

ich möchte hiermit mitteilen das ich mich für längere zeit aus dem geschehen hier zurückziehen werde!!!! ich möchte mich einer sehr wichtigen aufgabe witmen und bitte dafür um verständnis ich muss jeztzt erst mal gesung werden!!!! ich bin zur zeit in einer psychatrie um den tod meiner schwester zu verarbeiten!!!!!

Sie hat selbstmord begannen und ich bitte euch, egal wer mit dem gedanken spielt es gibt immer einen besseren weg!!!!!!

bis dann jennifer

_________________
Jenny :dogrun:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 25.11.04 21:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 16.9.03 21:55
Beiträge: 925
Wohnort: Im schönen Oberösterreich
@jennifer
lieber himmel! :cry:
leere phrasen bringen hier auch nichts, aber trotzdem- ich wünsch dir dass du dies verarbeiten kannst. werde wieder gesund
alles gute
beethoveny


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 2.12.04 8:29 
Offline

Registriert: Fr, 12.4.02 1:00
Beiträge: 1623
Wohnort: Össi
Hi, Jennifer, obwohl ich mit des meinesgleichen Mentalitäten über "Hörbehinderung" erst mal verarbeiten muss, muss ich für dich hier posten. Es ist schon verdammt gemein, dass es dir getroffen hat. Ich weiss nicht welche Worten ich sonst verwenden soll, daher kann ich dir nur schreiben, mit meiner Textbeitrag dir zu zeigen, dass ich dir Kraft geben will, es gut zu überzustehen.
Alles Gute
deafmax.

_________________
Gehörlos sein ist Leben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Do, 2.12.04 16:46 
Offline

Registriert: Sa, 9.2.02 1:00
Beiträge: 1199
Wohnort: Thueringen
Liebe Jennifer,

ich kann Dich gut verstehen. Vorallem die Fragen "Warum, warum..... quälen Tag und Nachts und rauben den Schlaf.Es sitzt ganz tief und ein Gefühl was einengt und nicht zur Ruhe kommen lässt. Worte des Trostes können auch sein, dass Du im Schmerz nicht allein bist.

Bei meinen Krankenbesuchen sehe ich ja auch immer wieder Menschen, die vom plötzlichen Verkehrsunfalltod ihrer Angehörigen informiert wurden oder vor den Intensivstationen im Krankenhaus warten.

Bei der Rückkehr wäre es ratsam, Dich einer Gruppe anzuschließen, die Trauer verarbeitet. Denn das ist ein langer Prozess. Diese findest Du in den Hospizgruppen vor Ort.
Du hast Recht mit den Worten, es gibt immer einen Weg vertrauensvoll mit nahestehenden Personen über die Probleme zu reden, als sich verzweifelt zurückzuziehen.

Dir alles Gute wünschend

Phoenix

_________________
Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart. Der bedeutendste Mensch der, der uns gerade gegenübersteht und das notwendigste Werk ist stets Hilfen ermöglichen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de