Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mi, 18.7.18 5:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 17.6.09 14:52 
Offline

Registriert: Di, 16.6.09 20:10
Beiträge: 1
Femø – Internationales Frauencamp in Dänemark (1. – 8.August.2009)
Campen direkt am Meer

Neu: 2009 mit Kommunikationsassistentin für (deutsche) Gebärdensprache !

Schon seit über 30 verbringen Frauen aus ganz Europa ihre Ferien auf Femø, einer zauberhaften kleinen Insel 100 km südlichwestlich von Kopenhagen. Das Frauencamp auf Femø ist eines der traditionsreichsten Frauencamps Europas. Die dänische Frauenbewegung gründete es 1971 als erstes Frauencamp der Welt und bereits seit 1973 ist die Internationale Woche fester Bestandteil des Camps. Seither kommen jedes Jahr viele Frauen zur Interationalen Woche neu hinzu, sie bringen neue Ideen und neue Initiativen und haben das Camp zu dem gemacht was es heute ist: Eine Zusammenspiel von Tradition und Innovation.

Das Camp bietet Raum für Vielfalt. Es ist offen für alle Frauen, ob heterosexuell oder lesbisch, jung oder alt, mit oder ohne Kinder. Die Frauen in der Internationalen Woche kommen aus verschiedensten Ländern: Aus Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Niederlande, Schweiz, Österreich und anderswo. Traditionell zieht die Internationale Woche Frauen allen Alters an, was das Camp oft zu einem inspirierenden generationsübergreifenden Erlebnis macht. Die meisten Teilnehmerinnen leben lesbisch, heterosexuelle Frauen sind aber ebenso willkommen.

Seit jeher bietet das Camp die Möglichkeit Sonne, Sand und Meer zu genießen und gleichzeitig Gemeinschaft mit anderen Frauen zu erleben. Das Camp ist kollektiv organisiert, d.h. wir kochen, essen und putzen zusammen. Tagsüber werden Workshops und Gesprächsgruppen angeboten, von Tanz, Yoga, Selbstverteidigung, bis hin zu Sternenkunde und Diskussionen über Politik und Feminismus. Daneben gibt es verschiedene Sport und Outdoor Angebote wie Fußball, Volleyball, Surfen oder Kanu fahren. Jeden Abend findet im großen Gemeinschaftszelt ein Camptreffen statt, in dem organisatorische Fragen besprochen werden und gemeinsam gesungen und gefeiert wird.

In den letzten Jahren sind auch Gebärdensprache-Workshops fester Bestandteil des Camps gewesen. Sie erfreuten sich großer Beliebtheit und haben uns neue Wege der Kommunikation eröffnet. Wir freuen uns daher sehr, dass wir dieses Jahr eine Kommunikationsassistentin für (deutsche) Gebärdensprache in der Internationalen Woche haben werden. Sie wird alles, was im Camp passiert, für gehörlose und hörbehinderte Frauen in (deutsche) Gebärdensprache übersetzen.

Für die Teilnahme an der Internationalen Woche ist eine vorherige Anmeldung erforderlich. Informationen über die Anmeldeformalitäten und andere praktische Fragen findet Ihr auf unserer englischsprachigen Homepage:

http://www.kvindelejren.dk/


Über Fragen und Anregungen freuen sich ebenfalls Susanne (susischmitt[at]gmx.de) und Claudie (claudie[at]villa.at).


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de