Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mo, 23.7.18 18:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schwerhörigkeit durch MP3-Player
BeitragVerfasst: Fr, 24.10.08 15:23 
Offline

Registriert: Mi, 16.7.08 15:18
Beiträge: 2
Hallo zusammen!

Wir, die Redaktion von Planetopia dem Wissensmagazin auf Sat.1, suchen Menschen für einen Beitrag zum Thema „Schwerhörig durch laute Musik“. Wenn ihr also beispielsweise durch häufiges MP3-Player hören oder ein lautes Konzert Probleme mit eurem Hörvermögen bekommen habt oder jemanden kennt, der dazu etwas sagen möchte, freuen wir uns, wenn ihr euch so schnell wie möglich (am besten heute noch!!) bei uns meldet und bei unserem Beitrag mitmacht!!
Kontakt: planetopia.research@newpic.de


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Sa, 20.12.08 18:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.12.08 16:40
Beiträge: 10
Wohnort: Chemnitz
Hallo, was heißt "jemanden kennt"?! Das ist eine immer weiter verbreitete Erscheinung. Ich selber gehen ab und zu in die Disco (Gothic-Disco) weil ich dort als Spatertaubter (1980) die Musik so weit mitbekomme dass ich tanzen kann. Der Haken daran ist: Ich habe dort bisweilen mit 'nem Phonmeter bis zu 150dB(!) gemessen, immerhin so laut wie eine Mirage II beim Start aus 10 Meter Abstand! Mich wundert dass den Discobesuchern bei diesem Schalldruck nicht gleich die Ohren vom Stamm fliegen! Mir selber kann da nix mehr passieren . Cochlea und Hörnerven bds. 100% IM EIMER. Aber den anderen Hörenden schon!
Die Gefahr beim MP3-Spieler ist dass die kleinen Ohrhörer den Gehörgang dicht abschließen und sich daher die Schallenergie 100%-ig auf das Trommelfell und damit natürlich auf Mittelohr und Innenohr übertragen. Es gibt also keine Möglichkeit für den Schall, in die umgebende Luft zu entweichen. Es ist also kaum zu sichern, dass der Schaldruck dann nicht höher wird als zuträglich. Zumal heutige MP3 einen Tieftonkanal haben und sich die Musik daher wohl nicht so "mickerig" anhört wie normalerweise bei Kleinstlautsprechern. Und da die Jugend eben Disco-Klang mag, werden die Dinger meist weiter aufgedreht als den Ohren zuträglich, zumal die MP3 oft zur Dauerberieselung eingesetzt werden.
Eine immer mehr wachsende Zahl hörgeschädigter Jugendlicher, die den beginnenden Hörverlust oft lange Zeit nicht bemerken, ist die logische Folge. Es gibt massig dieser latent hörgeschädigten Jugendlichen! Und erst dann wenn jemand bei einem Gruppengespräch merkt dass er Schwierigkeiten hat, dem Geschehen zu folgen, obwohl es früher Mühe los möglich war einem Mehrpersonengespräch zu folgen, wird dem Jenigen bewusst dass mit seinem Gehör was nicht mehr stimmt. Hier lassen sich die Schäden schon nicht mehr beheben. Wenn Haarzellen absterben sind sie WEG!

Ich war schon in verschiedenen Diskotheken ("Normalo", Gothic, Schwul,...), aber überall der gleiche Krach bis oft über die Schmerzgrenze. Und bei der Games Convention in Leipzig war es 2002 bei der abendlichen Disco derart laut, dass ich den Schall in den Ohren SPÜRTE, der Magen HÄSCHEN HÜPF spielte und die Zähne Beethovens DRITTE bis in den Hintern hinunter klimperten.

Gefahr sehe ich auch bei der Silvesterknallerei wo nicht nur oft grober Unfug getrieben wird (Blitzknaller in der Hand behalten und anderen neben das Ohr halten!) Und bei der Fußball-EM unten auf dem Chemnitzer Markt haben sie so einen verbotenen "Tschechen-Böller" gezündet, der mir längere Zeit Ohrenschmerzen bescherte und bei einer der "Fressbuden"-Betreiberinnen bis heute 65% Hörbehinderung hinterließ.

Mir fällt selber auf dass es langsam immer mehr Probleme gibt sich mit Jugendlichen akustisch zu unterhalten. Bisher dachte ist immer ich spreche einfach zu leise. Aber die Ermahnungen, nicht so laut zu sprechen treffen mich sehr oft.

Nun denn! 8)

_________________
Sag' niemals Nie, denn es gibt Eichhörnchen die fahren WASSERSKI
Lebe getrost weiter, froh und heiter, wie der Spatz auf dem Blitzableiter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Di, 23.12.08 16:59 
Offline

Registriert: Di, 14.8.07 18:09
Beiträge: 102
150dB?! Das ist ja ein Höllenkrach. Da wäre ich schnell raus aus der Disco. So ein Lärm kann doch keine Freude machen! :evil:

_________________
CI-Trägerin, fast 20 Jahre


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15.3.09 21:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa, 20.12.08 16:40
Beiträge: 10
Wohnort: Chemnitz
Dummerweise vielen Leuten doch! Zudröhnen bis über den Eichstrich, und VERGESSEN! Das ist wie eine Droge. Die weiteren Folgen für Millionen junge Radau-Besessene kann man noch gar nicht absehen! :roll:
Du würdest vermutlich einen "CI-Brand" erleben und löschen müssen (Wasserhahn!) :oops: :lol:

_________________
Sag' niemals Nie, denn es gibt Eichhörnchen die fahren WASSERSKI
Lebe getrost weiter, froh und heiter, wie der Spatz auf dem Blitzableiter!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: So, 15.3.09 21:46 
Offline

Registriert: Di, 3.1.06 4:17
Beiträge: 121
Doch, leider finden das wohl viele toll, wenn es so extrem laut ist. Ich selbst bin hörend und bin oft genervt von Leuten, die in U-Bahn, S-Bahn, Bus usw. neben, hinter oder vor mir sitzen. Alle haben sie einen MP3-Player im Ohr und bei jedem wummert was anderes. Und ich sitz dazwischen und höre alles. :bad-words:

Es geht inzwischen schon so weit, dass man Hörende nciht mehr direkt ansprechen kann. Man muß ihnen erstmal auf die Schulter klopfen, weil sie von außen nichts hören. :roll:

_________________
Viele Grüße

Beri

Das Leben verstehen kann man nur rückwärts, leben muß man es vorwärts.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de