Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: So, 16.6.19 19:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ich bin kakadu
BeitragVerfasst: Sa, 23.12.06 22:04 
Offline

Registriert: Fr, 22.12.06 20:19
Beiträge: 3
Wohnort: Köln
Hallo zusammen!

Ich hab mich in diesem Forum registriert, weil ich mich für die Themen sehr interessiere. Ich studiere Gehörlosenpädagogik und mache gerade mein Examen, meine Arbeit beschäftigte sich mit dem Thema Gehörlosengemeinschaft.
Ich bin 25, hörend und habe vor einigen Jahren begonnen, GS zu lernen. Leider kamen mir Aussetzer dazwischen, weil ich eine Weile in einer Klinik war und danach erstmal nicht weiter studiert habe. Hab mir meine bis dahin gelernte Kompetenz also wieder genommen..und bin gleichzeitig auf dem Weg, es wieder neu anzugehen.
Freue mich, jetzt im Forum angemeldet zu sein, Gruß - kakadu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 2.3.07 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi, 9.6.04 0:32
Beiträge: 54
Wohnort: Bremen
Wie ich es super finde, dass du nicht aufgibst um die Gebärdensprache zu erlernen.

Wie sieht es bei Dir momentan aus, da du gerade studierst. Ich bin einfach neugierig, weil du ja an der Gehörlosengemeinschaft arbeitest. Erzähle uns bitte, was du nicht erwartest oder ganz Neues für Dich ist...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 3.3.07 10:43 
Offline

Registriert: Fr, 22.12.06 20:19
Beiträge: 3
Wohnort: Köln
hey, danke dür deine antwort!
ich bin derzeit hochgradig im stress, weil ich ab nächster woche meine vier examensklausuren habe.
meine examensarbeit habe ich abgegeben und mich in gehörlosenpädagogik inzwischen in sachen "hamburger schulmodell" und "projekt gib zeit" schlau gemacht. sehr interessamt das alles, mir eröffnen sich weite felder, in denen ich gerne arbeiten möchte - in keinem der bereiche allerdings, ohne ordentlich gebärdenkompetent zu sein: ich halte es, nicht zuletzt durch die intensive arbeit an meiner examensarbeit - für mich für zwingend notwendig, gebärdensprache zu können. meines erachtens ist das deutsche schulsyszem einfach viel, viel zu weit hinten dran, was angebote (naja - eher die voraussetzung) in gebärdensprache angeht. deshlab mag ich auch nicht an eine schule gehen, weil ich mit den vorgaben und dem system nicht klarkomme.
wenn ich mein examen endlich mal hinter mich gebracht habe, möchte ich mich unbedingt wieder um kurse und kontakte kümmern, um endlich wieder mehr gebärdensprache zu lernen. ich hab das meiste von dem, was ich konnte, leider durch die lange pause wieder vergessen, möchte aber dringend wieder kompetenter darin sein.
was neu für mich war in der arbeit über das thema gehörlosengemeinschaft? naja, richtig neu war mir das nicht, weil ich mich schließlich schon mit der thematik beschäftigt habe - es war aber eine viel intensivere auseinandersetzung, als ich es in der uni jemals erlebt habe. da wird recht wenig dieser thematik diskutiert, immer nur am rande - was logisch ist weil die uni uns nicht mal vorschreibt, gebärdensprache lernen zu müssen, was ich für ein unding halte. meine einstellung dazu hat sich einfach sehr stark gefestigt und es hat (bis auf die üblichen nervlichen anstrengungen, weil es sich um die examensarbeit handelte) irre spaß gemacht, viel über die gehörlosengemeinschaft zu lesen und zu erfahren.
was den direkten kontakt und das üben der gs angeht, bin ich derzeit zu scheu, um mich bspw. zum gebärdenstammtisch zu begeben, den es in köln gibt. ich hab einfach zu viel vergessen und war mal um einiges fähiger, mich zu unterhalten - das werde ich dann wieder machen, wenn ich nach dem examen mein wissen ein wenig aufgefrischt habe - und dann muss ich mich auch entscheiden, was danach kommt. frühförderung fänd ich großartig..
lieben gruß erstmal und dank dir für dein interesse, kakadu


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de