Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: So, 18.8.19 7:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mi, 24.6.09 10:45 
Offline

Registriert: Mi, 24.6.09 9:57
Beiträge: 2
Hallo an die Forenmitglieder,

zuerst vielleicht ein paar Infos zu mir: Ich kann hören, sehen und sprechen und habe auch sonst keine Einschränkungen (außer meiner manchmal beschränkten Denke - meint meine Frau ;-) ).

Wie ich hier ins Forum komme: Ich arbeite in einer mittelgroßen Firma und mache neben SW-Entwicklung, Beratung, usw. auch Schulungen für eine recht komplexe CAD-Software. Jetzt hat mich mein Chef gefragt, ob ich mir vorstellen könnte eine Schulung für eine neue Version dieser Software für eine gehörlose Kollegin zu machen. Das habe ich zwar bisher noch nicht gemacht, würde dies aber gerne machen. Ich bin ein recht geduldiger Mensch (manche sprechen auch von stoischer Ruhe...), versuche mich in die Lage anderer Menschen hinein zu versetzen und wenn mir mein Chef das zutraut, dann nehme ich diese Herausforderung (für mich) gerne an.

Ich habe Zeit mich darauf vorzubereiten (die Schulung ist erst in ein paar Monaten geplant) und wenn die (3-Tages) Schulung dann 5/6/7 Tage dauert ist das auch ok. Da habe ich keine Einschränkungen. Eine allerdings schon: Aufgrund der angespannten wirtschaftlichen Lage sind unsere Möglichkeiten externe Unterstützung zu bekommen (zu bezahlen) eingeschränkt.

Es hat sich wohl auch in einer früheren Schulung gezeigt, dass der Einsatz eines DGS-Dolmetschers nicht geholfen hat. Die ganzen Fachbegriffe sind ein größeres Sammelsurium von "denglish"...

Für mich stellt sich die Frage, wie kann ich am besten mit der Kollegin kommunizieren? Und da wollte ich mich mit Eurer Unterstützung etwas darauf vorbereiten. Ich denke, ich habe einen Vorteil indem ich recht schnell 10-Finger schreiben kann. 200-300 Anschläge kriege ich zusammen. Ich kann also flüssig schnell tippen. Ich tippe schneller als ich von Hand schreibe - und besser lesbar ist's allemal.

Mein Vorschlag wäre, dass wir mit einer Art Chat-Software kommunizieren könnten. Vor dem PC sitzen wir sowieso, da brauchts (außer einer geeigneten SW) nix extra.

Ich würde meine Schulungsinhalte (neben den Folien und Demos) tippen und die Kollegin könnte zwischenfragen - ich meine, das könnte gehen. Was meint Ihr dazu? Und welche Software oder Tools würdet Ihr empfehlen (Windows-PC)?

viele Grüße
Der kleine Wolf


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 25.6.09 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr, 8.6.01 1:00
Beiträge: 1075
Wohnort: Hilgermissen
Hallo kleiner Wolf,
das mit der Chatsoftware ist schon mal ne gute Idee. Und wenn die gehörlose Kollegin Gebärden kann, dann könntest du ihr entgegenkommen, indem du dir einen Grundwortschatz für small talk aneignest. Dafür ist die DVD "Die Firma" bestens geeignet: http://www.signum-verlag.de/CDTitel/3-936675-11-2.html .
Viel Erfolg dann!
Gruß Bernd

_________________
Es gibt vielerlei Lärm. Aber es gibt nur eine Stille.
(Tucholsky)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: Do, 5.11.09 16:27 
Offline

Registriert: Mi, 24.6.09 9:57
Beiträge: 2
Hallo,

inzwischen ist die Schulung weitestgehend gelaufen. Ich wollte ein kurze Rückmeldung geben: Ja, es hat geklappt.

Wir hatten zusätzlich zu den normalen Schulungsrechnern noch jeweils einen Rechner danebenstehen und diese hatten Texteditor-Fenster die per Netmeeting auf den anderen Rechner gespiegelt waren. So konnte ich die Schulungsinhalte per Tastatur erkläutern und die Kollegin konnte mitlesen. Wichtig erscheint mir, dass tatsächlich jeder Tastendruck sofort auf dem anderen Bildschirm erscheint und dadurch ein flüssiges Mitlesen möglich ist.

Die Kollegin war mit dieser Vorgehensweise sehr zufrieden und auch ich hatte das Gefühl, dass ich den Schulungsstoff auf diesem Wege gut vermitteln konnte.

So als Nebenprodukt entstand dann auch noch ein Mitschrieb der Schulung und die Kollegin kann bei Bedarf da nochmal reinschauen. Immerhin sind je Halbtag runde 10 A4 Seiten Mitschrieb zusammengekommen. Ich hätte auch nicht gedacht, dass es so viel wird.

Viele Grüße
Der kleine Wolf


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de