Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mi, 17.7.19 16:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo, 8.1.07 22:23 
Offline

Registriert: Mo, 8.1.07 11:01
Beiträge: 3
Wohnort: Düsseldorf
Hallo zusammen,

vielleicht kann mir jemand weiter helfen.

Ich schreibe gerade ein Referat zum Thema Musik und gehörlose Menschen.
Ich studiere Kommunikationsdesign und mache gerade einen Audiokurs. Jeder kann sich ein Thema, welches in irgendeiner Weise mirt Klang zu tun hat, wählen.Wir sprachen auch über Vibration die ein Klag bzw Ton auslöst. Darauf hin kam ich zu dem Thema gehörlos. Eigentlich blind und gehörlos, aber das war dann doch zu speziell und ich habe noch weniger zu diesem Thema gefunden, als zum Thema gehörlose Menschen und Musik.

Vielleicht habt ihr Lust mir eure Erfahrungen mit dem Umgang mit Musik zu berichten. Gibt es bestimmte Gewohnheiten, Veranstaltungen zu diesem Thema?

Ich bin sehr gespannt und freu mich auf eure Antworten.

Lieben Gruß,

Melanie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 5.2.07 0:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di, 26.10.04 13:35
Beiträge: 8
Wohnort: Hamburg
Hallo Melanie,

vielleicht ist es jetzt schon zu spät? Ich bin nicht gehörlos, habe aber etwas Ahnung in der Richtung, da ich schwerhörig bin.

In dieser Sache kannst Du einige Erkenntnisse schnell durch kleine Experimente gewinne. Nimm Ohropax, Kopfhörer oder etwas vergleichbares, so dass Du nur möglichst wenig hörst. Dann kannst Du z.B. MP3s auf Deinem PC mit Lautsprecherboxen abspielen und fühlen. Dabei kannst Du die Lautstärken regulieren, Bass rausnehmen oder verstärken, die Hände auf die Lautsprecher legen oder auch die Schwingungen auf dem Tisch spüren.

Viel intensiver ist das bei lauter Musik in der Disko zu spüren, dabei kann man es mit dem ganzen Körper wahrnehmen.

Interessant sind dabei auch die verschiedenen Frequenzbereiche der Töne und die Ausbreitung der Schallwellen und Schwingungen.

Gruß
Florian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 5.2.07 9:12 
Offline

Registriert: Mo, 8.1.07 11:01
Beiträge: 3
Wohnort: Düsseldorf
Hallo Florian,

schön das du dich auf meine Frage gemeldet hast. Leider habe ich vor einer Woche mein Referat gehalten. Da habe ich einen ähnlichen Test mit den Zuhörern gemacht. Sie konnten zwar hören, aber sie sollten auch die Hand auf die Tischplatte legen und die Musik bzw. den Bass spüren. Hat gut funktioniert.

Also trotzdem nochmal vielen Dank das du dich gemeldet hast und meinen Versuch im Prinzip bestätigt hast :) .
Ich wünsch dir alles Gute,
Melanie.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sa, 3.3.07 12:25 
Offline

Registriert: Di, 7.2.06 18:25
Beiträge: 124
Hallo Meli,

Dein Referat war eine Gute Idee mit dem Schwingungen fühlen, da die Schwingungen aus dem Lautsprecher kommen.

Wenn es sehr laut ist dann kann man das auch am Fußboden spüren

viele Grüße Janabär :angel:


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de