Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Mi, 21.8.19 9:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie ist es mit Hörgeräten?
BeitragVerfasst: So, 9.10.05 11:54 
Offline

Registriert: Sa, 8.10.05 19:49
Beiträge: 28
:drinking:

hallo, meine name ist florentina und habe einen 2 jährigen sohn marcel, der seit 1 jahr hgs trägt und nun zu sprechen beginnt. er ist hochgradig schwerhörig laut berauntersuchung. ich suche menschen, die mir erzählen können wie das so ist mit hgs, wie und was man hört, probleme die ich noch nicht kenne unsw. wäre super, wenn mir jemand schreiben würde! lg florentina

_________________
Marcel ist 2 Jahre alt. Ist beidseits mit HGs versorgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 9.10.05 14:35 
Offline

Registriert: Di, 21.1.03 12:21
Beiträge: 109
Hallo Florentina,

hier schreiben überwiegend Gehörlose oder auch die zwar Hörgeräte tragen aber weniger davon profitieren können etc.

Schau unter www.schwerhoerigenforum.de => hier schreiben Eltern hörgeschädigte Kinder und unter www.schwerhoerigen-netz.de/pinboard => hier schreiben viele Hörgeräteträger die über Höreindrücke eher beschreiben können.

Ich selbst bin von Geburt an Taubheit grenzend Schwerhörig. Kann nur sagen wie es mit Hörgerät und CI für mich selbst anhört. Falls Du mehr hierzu wissen möchtest, kann Du mir eine PN senden!
Kann nur sagen, dass ein Hörgerät und auch CI nie zu Normalhörend wird......... egal wieviel man davon profitiert man bleibt immer Schwerhörig.

Tweety


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mo, 10.10.05 8:04 
Offline

Registriert: Sa, 13.10.01 1:00
Beiträge: 41
Wohnort: Eschweiler
Hallo florentina,
ich kann dir vielleicht ein bißchen Erfahrung anbieten, meine tochter ist gl, trägt hörgeräte und ist inzwischen 11, so dass ein Stück weg schon hinter uns liegt, was Du noch vor Dir hast. Also, wenn Du möchtest: doropaust@email.de. Viele grüße Doro


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 8.1.06 9:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So, 20.7.03 9:29
Beiträge: 15
Unsere Tochter trägt seit dem 9.Monat ihre HG's ohne Probleme.Jetzt ist ´sie 8 Jahre jung....willst Du mehr wissen....eine PN genügt...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: na ja
BeitragVerfasst: Fr, 31.3.06 14:35 
Offline

Registriert: Sa, 8.10.05 19:49
Beiträge: 28
hallo, klar wird ein schwerhöriger mensch nie ein nicht schwerhöriger mensch, aber ich denke mit den richtigen technischen hilfsmitteln und der richtigen förderung, kann man in die richtung kommen. ich kenne einen erwachsenen, der ist auf einen ohr taub und auf dem anderen hat er einen hörverlust von ca 75db, der kann alles, spricht normal, hört radio, hört fernsehen, geht in laute lokale, telefoniert........so was gibt mir für meinen sohn HOFFNUNG! bis bald und alles liebe!

_________________
Marcel ist 2 Jahre alt. Ist beidseits mit HGs versorgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 31.3.06 18:17 
Offline

Registriert: Di, 7.2.06 18:25
Beiträge: 124
Ich bin selbst Schwerhörig und kann auch mit guten Hörgeräten gut hören aber wenn ich müde bin, höre ich nicht mehr gut

Gruss Janabär


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: darf ich fragen?
BeitragVerfasst: Sa, 1.4.06 6:43 
Offline

Registriert: Sa, 8.10.05 19:49
Beiträge: 28
hallo janabär, und wie sprichst du? und wie hast du es gelernt, und wie arg shig bist du? lg flori

_________________
Marcel ist 2 Jahre alt. Ist beidseits mit HGs versorgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: So, 2.4.06 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo, 30.1.06 20:52
Beiträge: 124
Hallo Florentina.....

ich selbst bin sh!
Du schreibst,dass dein Kind Hochgradig sh ist!
Also die Hörgeräte ermöglichen es deinem kleinen Marcel zu Hören!Aber Hören ist nicht gleich Verstehen!
Und da er noch jung ist,quasi im Prägungsalter,ist es wichtig,dass ihr soviel wie möglich mit ihm redet!Sodass sein
HG und sein Restgehör übung im Verstehen bekommt!Wichtig dabei ist,das er euren Mund sehen kann und so das Lippenlesen lernt!Denn es gibt Zeiten,wo viel zu viele Störgeräusche um ihn sein werden,sodass er sich auch auf seine Augen verlassen muss und kann!
Allerdings....sollte euer kleiner an der Grenze zur Taubheit sein,hat dies nicht soviel Sinn!Aber dazu kann dir ein Fachmann wohl mehr Auskünfte geben!
Anlaufstellen findest du hier im Netz,eben mit Betroffenen,oder
Selbsthilfegruppen,sowie Verbände und Vereine!
Dabei kannst du Filtern und dann entscheiden,was für deinen kleinen,deiner Meinung nach,das beste ist!

verbleibe mit LG Belle

_________________
Das Herz lügt nicht!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hallo belle!
BeitragVerfasst: Mi, 5.4.06 14:00 
Offline

Registriert: Sa, 8.10.05 19:49
Beiträge: 28
danke für dein statement. alles gute!

_________________
Marcel ist 2 Jahre alt. Ist beidseits mit HGs versorgt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: hallo
BeitragVerfasst: Sa, 29.4.06 12:19 
Offline

Registriert: Sa, 8.10.05 19:49
Beiträge: 28
na alle schreibfaul geworden? ganz lg :wink:

_________________
Marcel ist 2 Jahre alt. Ist beidseits mit HGs versorgt.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de