Taubenschlag-Foren

Dies ist das Forum vom Taubenschlag
Aktuelle Zeit: Di, 25.6.19 22:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12.6.01 1:38 
Offline

Registriert: Mo, 11.6.01 1:00
Beiträge: 2
Hallo alle,

heute erhielt ich von der Krankenkasse (nach ...zig) Nachfragen und 3 Monaten
Wartezeit die tel. Information, dass der MDK den Antrag meines Mannes (seit 4
Jahren CI) auf eine Reha ablehnt.
Begründung sinngemäß: "... die letzte Reha vor 1 1/2 Jahren hat keinen großen
messbaren Erfolgt gebracht ..."

Wir sind enttäuscht und sauer über einen solche Entscheidung.

Ich sehe schon den weiteren Weg: Widerspruch evtl. Klage beim Sozialgericht -mit
Begündungen, Stellungnahmen usw.)
Wer kann uns mit guten Argumenten und anderen Dingen dabei helfen?

Danke


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 12.6.01 3:06 
Offline

Registriert: Mo, 11.6.01 1:00
Beiträge: 1135
Hallo Dagmar, also zuerst würde ich eine schriftliche Ablehnung fordern. Telefonisch geht ja wohl nicht! Gegen diese könnt ihr Einspruch einlegen.
Euer Arzt sollte eine Stellungnahme schreiben. Dann sollten die mal erklären, was eine messbare Besserung ist!!

Gruß Karin


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 15.6.01 4:05 
Offline

Registriert: Do, 14.6.01 1:00
Beiträge: 49
Wohnort: Bernkastel-Kues
Zitat:
Karin schrieb am 2001-06-11 22:06 :
Hallo Dagmar, also zuerst würde ich eine schriftliche Ablehnung fordern. Telefonisch geht ja wohl nicht! Gegen diese könnt ihr Einspruch einlegen.
Euer Arzt sollte eine Stellungnahme schreiben. Dann sollten die mal erklären, was eine messbare Besserung ist!!

Gruß Karin



Telefonisch lohnt nicht. Nur schriftliche Forderung.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 15.6.01 4:09 
Offline

Registriert: Do, 14.6.01 1:00
Beiträge: 49
Wohnort: Bernkastel-Kues
@Karin, bitte entschuldigt mir, da ich deine Beitrag schrieb. Ich versehe Antwort.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Fr, 15.6.01 4:10 
Offline

Registriert: Do, 14.6.01 1:00
Beiträge: 49
Wohnort: Bernkastel-Kues
Dagmar, telefonisch lohnt nicht, nur die schriftliche Widerspruch. Du solltest mit Arzt reden, damit er soll schreiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Di, 26.6.01 23:20 
Hallo,
nachdem sich unser Arzt direkt mit dem MDK in Verbindung gesetzt hat teilte uns
heute die KK mit, dass die Reha jetzt doch genehmigt wird.
Besten Dank für eure Tipps.
Dagmar


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de