Taubenschlag-Foren
http://gehoerlose.de/

GL-spezial-Abkürzungen
http://gehoerlose.de/viewtopic.php?f=1&t=1077
Seite 1 von 1

Autor:  Maja Mellifica [ Sa, 3.1.04 13:51 ]
Betreff des Beitrags:  GL-spezial-Abkürzungen

hallo:

als ich hier ins Forum kam habe ich recht wenig verstanden,
weil es so viele Abkürzungen gibt, welche nur in
der "Gehörlosen-Welt" bekannt sind. einige Bedeutungen sind
mir sicher bekannt ... andere nicht. ich wollte hier alles
zusammentragen damit ich auch die anderen erfahre, und damit
andere "Neueinsteiger" besser verstehen.


Zitat:
Abkürzungen zum "Hörstatus"

deaf = taub
SE = Spätertaubt
SET = Spätertaubt
GL = Gehörlos/e
SH = schwerhörig
hg = hörgeschädigt
HD = Hörend/e/r
heary = eine/r Hörende/r


Abkürzungen für Sprachen

LS = Lautsprache
GS = Gebärdensprache
LBG = Lautsprachbegleitende Gebärden
DGS = Deutsche Gebärdensprache
ÖGS = Österreichische Gebärdensprache
ASL = American Sign Language
BSL = British Sign Language
PMS = Phonem Manual System (ähnlich wie Fingeralphabet, aber mit entsprechender Artikulation und nah am Mund/Wange)
Lormen = Eine Sprache für Gehörlose und Blinde, welche durch Abtasten der Hände gesprochen wird: InfoLink


Abkürzungen für besondere Gruppen und Personen

GSD = Gebärdensprachdolmetscher
CODA = Children of deaf adults (Kinder gehörloser Eltern)
KODA = Kids of Deaf Adults (jüngere Kinder gehörloser Eltern)
SH-Kiga = Schwerhörigen Kindergarten


Abkürzungen für Hörtechnik

Hg = Hörgerät
CI = Cochlea Implantat (Link soll keine Werbung sein sondern über CI informieren!)


allgemeine Forenabkürzungen

OT = off topic
IMHO = In my humble opinion (meiner bescheidenen Meinung nach)
ein Link zu diesem Thema
noch ein Link zu diesem Thema

Organisationen
LKHD= Lautsprachlich Kommunizierende Hörgeschädigte in Deutschland
TS = Taubenschlag :angel:
WFD = World Federation of the Deaf (Weltverband der Gehörlosen)
EUD = European Union of the Deaf (Europäischen Gehörlosenverband)
DGB = Deutscher Gehörlosenbund
DSB = Deutscher Schwerhörigenbund
ÖGLB = Österreichischer Gehörlosenbund
ÖSB = Österreichischer Schwerhörigenbund
SGB = Schweizer Gehörlosenbund
CISS = Weltverband des Gehörlosensports
EDSO = European Deaf Sport Organization
NAD = National Association of the Deaf (USA)
AGBA = Alexander Graham Bell Association (USA)
RNID = Royal National Institute for Deaf (U.K.)
BDA = British Deaf Association (U.K.)


Autor:  Mike34 [ Sa, 3.1.04 14:29 ]
Betreff des Beitrags: 

Bin zwar nur SE = Spät Ertaubt... :D

CODA = Children of deaf adults
CI = Cochlea Implant
IMHO = In my humble opinion
SH-Kiga = Schwerhörigen Kindergarten

Ansonsten sieht Deine Schlussfolgerung schon mal sehr gut aus IMHO :-)))

Gruss
Michael

Autor:  Maja Mellifica [ Sa, 3.1.04 16:17 ]
Betreff des Beitrags: 

ok ... wird gleich eingetragen .. danke :)

Autor:  Lukbo [ Sa, 3.1.04 18:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Aloha Maja Mellifica,

du schreibst "deutsche Gebärdensprache" -- "deutsche" wird immer gross geschrieben!

Also:

DGS = Deutsche Gebärdensprache
ÖGS = Österreichische Gebärdensprache
ASL = American Sign Language
...

KODA = Kids of Deaf Adults (jüngere Kinder gehörloser Eltern)
hg = hörgeschädigt
Hg = Hörgerät

~Luke

Autor:  Pyros [ So, 4.1.04 13:20 ]
Betreff des Beitrags: 

@,
die trockene Erklärung für Internet-Abkürzungen, auch Akronyme genannt, ist hier zu lesen:

http://www.uwe-stoeckert.de/usenet/akronym.htm

Etwas lockerer erklärt und diskutiert werden sie z. B. in diesem Board:

http://www.emuforum.de/viewtopic.php?t=1948&start=0

Abkürzungen aus der deutschen Hörbehindertenwelt wird man/frau aber nur in ein paar Boards von good old Germany finden.

LOL

Pyros

Autor:  Maja Mellifica [ So, 4.1.04 17:55 ]
Betreff des Beitrags: 

och ... da ist ja immer so viel englisch bei!
ich kann das gar nicht verstehen warum solch fragwuerdige
abkuerzungen wie "lol" oder "afk" (away from keyboard)
oder "ooc" (out of charakter) ...

idwhaa

(ich denke wir haben alle abkuerzungen)

Autor:  TaubeRabe [ Mo, 5.1.04 15:10 ]
Betreff des Beitrags: 

IMCAO, AAMOF und AFK haben wir eben BSF, CMIIW eine progressive Rationalisierung der deutschen LS!
DGS sollte ASAP folgen - KIBO!
*ESOSL*, SCNR!
CUL8ER!

(BTW, Lesehilfe in http://www.uwe-stoeckert.de/usenet/akronym.htm)

BTW, it was only FYA
<vbg>
TaubeRabe

Autor:  Lukbo [ Mi, 7.1.04 10:35 ]
Betreff des Beitrags: 

Aloha Maja Mellifica,

schau auch den Thread zum denselben Thema an:
http://www.taubenschlag.de/phpBB/viewtopic.php4?t=926

~Luke

Autor:  Maja Mellifica [ Mi, 7.1.04 13:13 ]
Betreff des Beitrags: 

so .. erweitert und geordnet :angel:

Autor:  Maja Mellifica [ Di, 27.1.04 16:20 ]
Betreff des Beitrags: 

habe mich entschlossen auch Organisationen die mit GL zu tun
haben in die Liste mit aufzunehmen. Vielleicht könnt ihr mir
helfen, denn ich kenne allerhöchstens den GL-Verband vom
hören-sagen.

Autor:  Maja Mellifica [ Fr, 30.1.04 14:46 ]
Betreff des Beitrags: 

Könnt ihr mir bitte noch einmal helfen?
Ich möchte alle wichtigen Verbände der GL-Kultur in der Liste
haben, kenne mich aber selbst nicht aus.

Autor:  Lukbo [ Fr, 30.1.04 15:01 ]
Betreff des Beitrags: 

Aloha Maja,

ok, dann schreibe ich welche aus meinem bescheidenen Gedächtnis welche zusammen:

Verbände:

WFD = World Federation of the Deaf (Weltverband der Gehörlosen)
EUD = European Union of the Deaf (Europäischen Gehörlosenverband)
DGB = Deutscher Gehörlosenbund
DSB = Deutscher Schwerhörigenbund
ÖGLB = Österreichischer Gehörlosenbund
ÖSB = Österreichischer Schwerhörigenbund
SGB = Schweizer Gehörlosenbund
CISS = Weltverband des Gehörlosensports
EDSO = European Deaf Sport Organization
NAD = National Association of the Deaf (USA)
AGBA = Alexander Graham Bell Association (USA)
RNID = Royal National Institute for Deaf (U.K.)
BDA = British Deaf Association (U.K.)
...

sonstige Abkürzungen:

TS = Taubenschlag :-)))
YLC = Youth Leadership Camp (USA)
NTD = National Theatre of the Deaf (USA)
DPN = Deaf President Now
RIT = Rochester Institute of Technology
NTID = National Technical Institute of the Deaf (Rochester)
GU = Gallaudet University (Washington D.C.)
...

Autor:  Maja Mellifica [ Fr, 30.1.04 15:06 ]
Betreff des Beitrags: 

puh ... das wird ja viel Arbeit das alles zu verlinken!

aber danke! :)

Autor:  Bernd [ Fr, 30.1.04 15:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Bevor du dich in die Arbeit stürzt, Maja,

sieh doch einfach mal nach bei www.deafbase.de und bei www.deaflink.de ! ;-)

(Die Arbeit haben sich nämlich schon andere gemacht.)

P.S.: Der Taubenschlag ist KEIN Verband, Luke!

Autor:  Lukbo [ Fr, 30.1.04 15:12 ]
Betreff des Beitrags: 

:lol:

Aloha Bernd,

wusst ich doch, dass Du auf der Schliche daherkommst. Richtig, sonst hätte ich kein Smiley gesetzt, gelle. :D

Autor:  Maja Mellifica [ Fr, 30.1.04 15:24 ]
Betreff des Beitrags: 

oh ... naja .. ein paar habe ich :)

guckt mal was ich dabei gefunden habe:

Bild

:lol:

Autor:  Lukbo [ Fr, 30.1.04 15:34 ]
Betreff des Beitrags: 

Aloha Maja,

ich muss dich was korrigieren:

CISS = http://www.ciss.org

~Luke

Autor:  Bernd [ Fr, 30.1.04 16:19 ]
Betreff des Beitrags: 

Maja,

ich wollte dich nicht davon abbringen! Und das Stöbern macht ja auch viel Spaß. Außerdem wirst du sicher auch Neues und Interessantes finden - wie dieses Foto! ;-)

Also mach ruhig weiter! :ylsuper:

PS: Bei dem Icon fällt mir ein: ILY fehlt noch in deiner Sammlung!
Und in deiner Sammlung fehlt noch die FDP, Luke! Damit meine ich NICHT die deutsche Partei, sondern einen britischen Verband. :dogrun: Such !!! ;-)

Autor:  Lukbo [ Fr, 30.1.04 16:47 ]
Betreff des Beitrags: 

Aloha Bernd,

:-)))

FDP = Federation of Deaf People (U.K.)
DLF = Deaf Liberation Front (U.K.)
ENS = Ente Nazionale Sordomuti (ITA)
SDR = Sveriges Dövas Riksförbund (SWE)
FEPEDA = Europäischer Verband der Eltern hörgeschädigter Kinder e.V.
DEAFSA = Deaf Federation of South Africa
RID = Registry of Interpreters for the Deaf (USA)

was interessantes:

DHHIG = Deaf and Hard of Hearing in Government (USA)

~Luke

Autor:  Hartmut [ Fr, 9.4.04 8:44 ]
Betreff des Beitrags: 

Man solle sich lieber nur auf bekanntere Akronymen beschraenken und schreibe vollen Namen, besonders die Verbandsnamen im Ausland fuer die weniger bekannten.

Bei den Namen der GS und der Verbaende aus dem Ausland soll man das Land dazu benutzen, z.B. die franzoesische GS "LSF" oder die "italienische ENS", am Anfang und danach nur die Abkuerzung. ASL ist als reichlich bekannt schon vorausgesetzt. Beachte, die australische GS heisst "Auslan", da die Abkuerzung ASL schon fuer die nordamerikanische GS reserviert ist.

Im deutschen Sprachbereich glaube ich, dass andere Abkuerzungen schon bekannt sind:

SBW = Selbstbewusst Werden (Zeitschrift aus Muenchen)
HoerPaed = Hoergeschaedigtenpaedagogik
DZ = Das Zeichen (Zeitschrift fuer GS-Linguistik)
KOFO = Kommunikationsforum
Deaflympics = schon offiziell sanktioniert von CISS fuer "Deaf Olympics", alle 4 Jahre wiederkehrende Weltspiele der tauben Athleten
OV = Ortsverein, oertlicher Verein eines Landesverbandes der GL, z.B. OV Muenchen
LV = Landesverband der GL, z.B. LV Hessen
UT = mit Untertitel
CC = closed captioning (versteckte Untertitelung mit zusaetzlichen Informationen ueber Geraeusche, Personangaben)
LUG = lautsprach-unterstuetzende Gebaerden, ein stark reduziertes gebaerdetes Deutsch
dB = decibels (Messeinheit fuer Lautstaerke, benutzt fuer Angabe der Hoerschwelle einer tauben Person)
BR = (rate mal!)

Wie waere es mit AmO?

Hartmut

Autor:  patrickcooly [ Di, 13.7.04 18:35 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo Maja,

ich hab mir erlaubt, Deinen Beitrag zu editieren und zwei Sachen hinzugefügt:

1) die Abkürzung "BSL"

2) und den Link zur ÖGLB (Luke, hassu vergessen? :-))) )

Und falls Maja sich weiterhin nicht meldet, editiere ich alles für sie.

Greetz,

Autor:  patrickcooly [ Mi, 6.10.04 18:56 ]
Betreff des Beitrags: 

Akronyme gibt es nun auch in meinem Forum...

http://patrickcooly.funpic.de/foren/intro.php (einfach im Swiftmenü links was immer mit der Seite scrollt, auf Acronyme klicken ;)

Autor:  Fritzl [ Mo, 24.1.05 6:52 ]
Betreff des Beitrags: 

Spezialkürzel, was bisher gekommen ist, fewhlen trotzdem, vorallem im technische Bereich!

Bifon = Bildtelefon
ST = Schreibtelefon
TDD = US-Schreibtelefon-Norm
EDT = Europäpsche Deaf Telephone (Deutsche Schreibtelefon-Norm)
STV = Schreibtelefonvermittlung (sehr seltene Kürzel)
sonst Stadtverband
VIFON = Videotelefon ( richtige Wortanwendung anstatt Bildtelefon)

Autor:  Hartmut [ Sa, 30.7.05 14:22 ]
Betreff des Beitrags: 

Fuer einen tauben USA Reisenden wuerde das Kennen weiterer Abkuerzungen hilfreich sein:

TTY = ST (= Teletypewriter, uebernommen von den Hobby-Radiofunkern; die Abkuerzung "TDD" fuer "Teletype Device for the Deaf" ist synonym zu "TTY". Fritzl, "TDD" ist keine Bezeichnung fuer eine Schreibtelefon-"Norm". Die Norm fuer das amerikanische Schreibtelefon wird anders genannt: V-something oder Weitbrecht Modem)

GA, SK = beim Schreibtelefonieren angewandten Kuerzeln fuer Gespraechswechsel "go ahead" und fuer Ende des Telefongespraechs "stop keying" or "send kill"; auch uebernommen von den Hobby-Radiofunkern; der taube Erfinder von US-Schreibtelefonsystem Robert Weitbrecht war auch Hobby_Radiofunker.

TRS = Telephon-Relay Service (Schreibtelefonvermittlungsdienst)

VRS = Video-Relay-Service (Video-Vermittlungsdienst, jetzt beliebter unentgeltlicher Vermittlungsdienst statt TRS ueber ein spezielles Videomodem und Internet und Einsatz der geprueften GS-Dolmetscher als Operators)

Email (das ist doch allgemein bekannt, nicht?)!

Hartmut

Autor:  Benno [ Di, 3.6.08 21:08 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GL-spezial-Abkürzungen

Ich habe zwei Links gefunden, wo viele US Acronyms im gl Bereich aufgelistet sind:

http://www.deaf-center.org/deaf_acronyms.htm

http://www.jsu.edu/depart/dss/Acronyms-Deaf.pdf

Natuerlich braucht ihr nicht alles uebernehmen; nur diejenige die ihr wirklich braucht.


CSUN = California State University, Northridge, in der Naehe von Los Angeles. CSUN ist aehnlich zu NTID, aber NTID ist stark im technischen Bereich.

Autor:  hörbi [ Mi, 4.6.08 12:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GL-spezial-Abkürzungen

DCIG = Deutsche Cochlea Implantat Gesellschaft
HGCI = Hannoverische Gesellschaft Cochlea Implantat

Autor:  paulkr [ Sa, 15.11.08 23:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GL-spezial-Abkürzungen

[quote] ich wollte hier alles
zusammentragen damit ich auch die anderen erfahre, und damit
andere "Neueinsteiger" besser verstehen.[quote]

Ich bin jetzt zum ersten Mal hier und bin sehr erleichtert über Deine (und anderer) Aktivitäten, um mich hier zrurechtzufinden; ich möcht mich fast als abkürzungsallergisch bezeichnen und empfinde daher die hier vorhanden Listen als guten Wegweiser durch das Labyrinth - Danke!! - Paulhttp://www.gehoerlose.de/posting.ph ... 7&p=14213#

Autor:  Tossg [ Mi, 9.3.11 14:19 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GL-spezial-Abkürzungen

Dem kann ich mich nur anschließen, sehr schöne Arbeit! War mir sogar ne Anmeldung hier im Forum wert, obwohl ich normalerweise nur lese ;)
Shield Firewall 2005
Gruß Manuel

Autor:  Lassmich [ Di, 5.6.12 16:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: GL-spezial-Abkürzungen

Hallo!

Sehr viele nützliche Abkürzungen! Vielen Dank! :)

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
http://www.phpbb.com/